5 Content-Marketing-Ideen für März 2022

Startseite » 5 Content-Marketing-Ideen für März 2022

Im März 2022 könnten Content-Marketer Evergreen-Workshops, Bastelanleitungen, unterhaltsame Videos, St. Patrick’s Day-Ideen produzieren oder Familienunternehmen Tribut zollen.

Was auch immer das Thema ist, Content-Marketing sollte Unternehmen dabei helfen, Kunden zu gewinnen, zu binden und zu halten. Dies erfordert das Erstellen, Veröffentlichen und Bewerben von Inhalten.

Um Ihnen dabei zu helfen, Ihren redaktionellen Rückstand aufzufüllen, finden Sie hier fünf Content-Marketing-Ideen für März 2022.

1. Evergreen-Workshops

Die Populärkultur hat die Farbe Grün scheinbar untrennbar mit dem Monat März verbunden. In mehreren Ländern ist es der Irish Heritage Month. Und es enthält den St. Patrick’s Day, an dem zumindest in den Vereinigten Staaten oft grünes Bier getrunken wird. Es gibt auch andere grüne Feste – die Stadt Chicago färbt zum Beispiel den Fluss grün.

Warum also nicht das grüne Thema anwenden und einen oder mehrere „Evergreen“-Workshops starten?

Ein Workshop unterscheidet sich von einem Video oder einem eigenständigen Artikel dadurch, dass er häufig Interaktionen beinhaltet, bei denen die Teilnehmer normalerweise ihre Arbeit abgeben müssen.

Der „Evergreen“-Teil beschreibt eine jederzeit verfügbare Werkstatt. Die E-Mail-Automatisierung leitet die Teilnehmer durch den Workshop und verweist auf Videos, Foren und Aktivitäten.

Hier ist ein Beispiel. Stellen Sie sich einen Online-Musikshop vor, der einen immergrünen Workshop für Anfänger auf der Gitarre erstellt. Der Workshop kann beinhalten:

  • Mehrere Videolektionen,
  • PDF-Noten,
  • Ein Tribun,
  • Eine Hausaufgabenseite
  • Automatisierung von E-Mails zur Anleitung der Teilnehmer.

Ein immergrüner Workshop, der im März 2022 startet, könnte die ganzjährige Anmeldung fördern. Foto: Oleg Iwanow.

Das Konzept könnte für alle Arten von Online-Unternehmen funktionieren.

  • Porter: Workshop „Reisen in Asien“.
  • Küchengeschäft: Workshop „Nachhaltige Küche“.
  • Anbieter von Rechtsdokumenten: Workshop „Erklärung der Steuer auf Arbeit“.

2. Nationaler Handwerksmonat

Praktische Inhalte gehören zu den effektivsten. Alles, was den Verbrauchern hilft, ein Ziel zu erreichen, ist wirklich hilfreich und fördert das Gefühl der Gegenseitigkeit.

Warum also nicht den National Crafts Month mit einem oder mehreren Anleitungsartikeln oder -videos würdigen?

Hier einige Beispiele auf YouTube:

Scheuen Sie sich nicht, die Bedeutung des Wortes „Handwerk“ auf nahezu jedes praktische Thema auszudehnen, wie zum Beispiel:

3. Unterhalten Sie Ihr Publikum

Das schnelle Wachstum der sogenannten Creator Economy erweitert den E-Commerce und verwischt die Grenzen zwischen Geschäft und Unterhaltung.

Versuchen Sie im März 2022, Inhalte zu erstellen, die Ihr Publikum unterhalten. Es könnte potenzielle Kunden ansprechen und Kundentreue.

Ein gutes Beispiel ist der Guitar Salon International. Dieser in Santa Monica, Kalifornien, ansässige Einzelhändler verkauft klassische und Flamenco-Gitarren. Sein YouTube-Kanal hat tolle Mini-Konzerte.

Dieses Video unten zeigt George Sakellariou, der „La Falda Bailante“ von Lawrence Long aufführt. Die Gitarre im Video, die mit dem YouTube-Kanal von Guitar Salon verlinkt ist, ist eine Henner Hagenlocher SP/CSAR aus dem Jahr 2021 mit einem Preis von 11.000 US-Dollar.

Die Inhalte von Guitar Salon unterhalten die Verbraucher, helfen aber auch dabei, Produkte zu verkaufen.

Screenshot einer Produktseite im Guitar Salon für eine 2021er Henner Hagenlocher SP/CSAR

Guitar Salon International verknüpft unterhaltsame Inhalte mit den angebotenen Produkten.

4. Ideen zur Feier des St. Patrick’s Day

Es ist fast unmöglich, eine Liste mit Content-Marketing-Ideen für März zusammenzustellen, ohne den St. Patrick’s Day zu berücksichtigen, der jedes Jahr am 17. stattfindet.

Foto eines Kleeblattes mit 4 Blättern

Keine Liste der Content-Marketing-Ideen im März wäre vollständig ohne den St. Patrick’s Day. Foto: Amy Reed.

Ein Bekleidungsgeschäft kann einen Artikel kreieren, um sich als Pixie oder als lustiges Party-Outfit zu verkleiden. Weitere Beispiele sind:

5. Nationaler Tag der Geschäftsinhaber von Mama und Papa

Der Begriff „Familienunternehmen“ kann nahezu jedes kleine Privatunternehmen beschreiben, einschließlich vieler E-Commerce-Unternehmen.

Foto-Lesetafeln, "Wir können Ihnen nicht genug dafür danken, dass Sie unser kleines Unternehmen unterstützen."

Profilieren Sie Ihr eigenes „Tante-Emma-Geschäft“ oder ein Unternehmen, das Sie inspiriert hat. Foto: Tim Mossholder.

Warum also im März 2022 nicht ein bisschen egoistisch sein? Erstellen Sie Inhalte, die Ihr eigenes kleines Unternehmen oder diejenigen, die es inspiriert haben, feiern.

Behandeln Sie diesen Inhalt als Profil. Beschreiben Sie, was das Geschäft ausgelöst hat. Beziehen Sie ihre Höhen und Tiefen und ihre Pläne für die Zukunft mit ein.