5 Möglichkeiten, die Gesundheit Ihrer Marke in sozialen Medien zu überwachen und zu verbessern

Startseite » 5 Möglichkeiten, die Gesundheit Ihrer Marke in sozialen Medien zu überwachen und zu verbessern

Markengesundheit ist ein Maß dafür, wie Verbraucher Ihre Marke wahrnehmen und mit ihr interagieren. Um also herauszufinden, wie gesund Ihre Marke ist oder nicht, müssen Sie nicht weiter als in den sozialen Medien suchen, denn irgendwo wird jemand darüber sprechen.

„Wir betrachten Social Media als den größten Chatroom der Welt“, sagt Mike Baglietto, Global Market Intelligence Manager bei NetBase Quid, der Consumer- und Market-Intelligence-Plattform der nächsten Generation. „Sie müssen keinen Forschungsbericht kaufen, Sie müssen keine Umfrage durchführen. Die Leute in den sozialen Medien teilen alles und jeden, und das ungefiltert, sodass Sie genau herausfinden können, was die Leute über Ihre Marke, Ihre Konkurrenz und sogar Ihren Markt denken.

Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied zwischen Social Media und jeder anderen Newsgroup, ob groß oder klein. Sobald Sie herausgefunden haben, wie Menschen Ihre Marke wahrnehmen, können Sie diese Wahrnehmung nur mit Social Media ändern.

Wichtige Social-Media-Trends

Baglietto war einer der Redner, die an einem Webinar teilnahmen – Verbraucher- und Marktinformationen im Jahr 2022: Welche Auswirkungen hat Ihre Markengesundheit? – produziert von The Drum in Zusammenarbeit mit NetBase Quid. Während der Sitzung diskutierten Baglietto und sein Kollege Harvey Rañola, Global Head of Media Intelligence bei NetBase Quid:

  • die großen Social-Media-Trends in diesem Jahr

  • die massive Einführung von Augmented Reality

  • die wachsende Bedeutung von TikTok und Reddit

  • wie Markenmanager Influencer und Kritiker identifizieren können

  • die Notwendigkeit, eine Baseline zu erstellen, um die Gesundheit Ihrer Marke im Laufe der Zeit zu verfolgen

Baglietto skizzierte die wichtigsten Kennzahlen, die Vermarkter verwenden sollten, um die Gesundheit ihrer Marken zu messen.

„Da sind die Anzahl der Veröffentlichungen oder Erwähnungen rund um meine Marke; wie die Verbraucher darüber denken, mein Netto-Sentiment-Score; Wie viele Leute werden dies sehen, meine potenziellen Nettoimpressionen. Und dann ist da noch die Anzahl der Leute, die diese Posts erstellen.

„Dann wollen wir sehen, wo Ihr Publikum über Ihre Marke spricht, welche sozialen Kanäle die Orte dieser Gespräche sind. Und wir wollen uns auch die Chancen für Ihre Marke auf diesen Kanälen anschauen. »

Einer der Kernpunkte von Baglietto war, dass unterschiedliche Kanäle unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Das Publikum von TikTok ist beispielsweise eher weiblich orientiert; Reddit tendiert eher zu Männern. Anstatt also „Social-Media-Inhalte“ zu erstellen und über alle Kanäle zu verbreiten, müssen Vermarkter ihre Inhalte nach Kanal ausrichten.

„Wer Ihrer Marke auf Twitter folgt, ist möglicherweise nicht dasselbe Publikum, das Ihrer Marke auf TikTok oder Instagram folgt“, sagte er. „Sie möchten also wirklich verstehen, wer diese Zielgruppe ist, um mehr Umsatz und Bindungspotenzial zu erschließen.“

Mach dir keine Sorgen um die Kardashians

Das andere große Gesprächsthema waren Influencer und insbesondere Mikro-Influencer.

„Mikro-Influencer – Menschen mit zwischen 5.000 und 25.000 Followern – schaffen viele Möglichkeiten für Ihre Marke und haben die größte Wirkung“, erklärte Baglietto. „Sie ermöglichen es Ihnen, wirklich auf sehr authentische Weise mit Verbrauchern in Kontakt zu treten. Es ist großartig, jemanden wie einen Kardashian dazu zu bringen, über Ihre Marke zu twittern. Aber handeln die Verbraucher wirklich danach? Was also, wenn ich ein Sportbekleidungsunternehmen bin, möchte ich das vielleicht tun Suchen Sie nach Yogalehrern oder Personal Trainern, die eine Fangemeinde haben, sie werden ihr Publikum begeistern, sie sind authentisch für die Kategorie und authentisch für meine Benutzer.“

Aber wie Rañola betonte, geht Authentizität in beide Richtungen. Als er über die Zusammenarbeit mit Communities auf Reddit sprach, betonte er die Notwendigkeit, das Gleichgewicht zwischen Information und Werbung zu finden.

„Eines der Dinge, für die Reddit bekannt ist, ist, wie brutal ehrlich die Leute sind und wie leicht sie etwas erkennen können, das nicht authentisch ist“, sagte er. „Eine Sache, auf die Marken sehr achten müssen, ist, ihren Wert zu demonstrieren und gleichzeitig authentisch zu sein.“ aus dem Subreddit verbannt, auf dem wir geworben haben.

Baglietto schloss mit einer Reihe von Tipps für Vermarkter ab, die ihre Markengesundheit überwachen und verbessern möchten:

  • Basieren Sie Ihre Leistung bei all Ihren wichtigen Zielgruppen mindestens einmal im Monat auf allen Ihren wichtigen Kanälen

  • Kennen Sie die wichtigsten Arten von Inhalten für jedes Segment auf jedem Kanal

  • Finden Sie Influencer, die zu Ihrer Markenpersönlichkeit passen

  • Verfolgen Sie die Reaktion auf alles, was Sie und Ihr Team teilen, sowie das, was Ihre Influencer in Echtzeit teilen

  • Korrigieren Sie gegebenenfalls den Kurs

Sehen Sie sich das vollständige Webinar Verbraucher- und Marktinformationen im Jahr 2022 an: Was wirkt sich auf die Gesundheit Ihrer Marke aus? Klick hier.