Church’s Chicken befördert Claudia Lezcano zum SVP US Marketing

Startseite » Church’s Chicken befördert Claudia Lezcano zum SVP US Marketing

Church’s Chicken hat bekannt gegeben, dass es Claudia Lezcano zum Senior Vice President of Marketing in den Vereinigten Staaten befördert hat. Durch den Umzug erweitert er seine bedeutende Branchenexpertise auf das Führungsteam der Kirche, das weiterhin die Gedankenvielfalt in seinem gesamten Netzwerk von Unternehmen und Restaurants berücksichtigt. In seiner neu gestalteten Funktion wird Lezcano die Abteilungen für Markenstrategie, Kreativ-, Medien- und Produktforschung und -entwicklung in den Vereinigten Staaten beaufsichtigen und direkt an Präsident und CEO Joe Christina berichten.

„Claudia hat die Vision und Einstellung, uns bei der Umsetzung unseres nächsten strategischen Fünfjahresplans zu helfen“, sagt Christina. „Sie bringt Klarheit in Bezug auf Ziele und Menschen, Schlüsselmerkmale in unserem Führungsteam. Menschen anzuerkennen und Gelegenheiten zu schaffen, damit unsere strahlendsten Sterne wachsen und sich weiterentwickeln können, ist uns allen bei Church’s wichtig.

Lezcano, der kürzlich im Senior Human Resources Management hervorgehoben wurde, kam im Sommer 2021 zum ersten Mal als Vice President of Brand Strategy and Activation zu Church’s und leitete eine Gruppe talentierter Marketingfachleute.

In ihrer Rolle wird Claudia dafür verantwortlich sein, die Wirkung des Marketings auf das Unternehmen zu maximieren, insbesondere in Bezug auf profitables Umsatz- und Traffic-Wachstum, funktionsübergreifende Zusammenarbeit zur Lösung strategischer Geschäftsmöglichkeiten und führende Initiativen, die das zukünftige Wachstum vorantreiben werden; Dazu gehören die Loyalty-Plattform, das datengesteuerte Kundenkontaktmanagement und die informationsgesteuerte Konnektivität mit dem vielfältigen Kundenstamm von Church. Lezcano wird als wichtiges Bindeglied zwischen dem Unternehmen und den US-Franchisenehmern fungieren.

„Ich fühle mich geehrt, dass die Church-Familie meine bisherigen Beiträge geschätzt hat, und ich bin motiviert, auf diesen Errungenschaften auf eine Weise aufzubauen, die sich positiv auf die gesamte Marke auswirkt“, fügte Lezcano hinzu. „Ich glaube, dass die Kraft einer vielfältigen Führung eine stärkere Beteiligung aller Beteiligten fördert, und mein Ziel ist es, die Art von inspirierender Führungskraft zu sein, die persönliches und berufliches Wachstum motiviert.“

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Nachrichten und Informationen wurden nicht von bestätigt RSQFood News Media oder Journalistic, Inc.