Das Weiße Haus informiert Social-Media-Entwickler über Russland und die Ukraine

Startseite » Das Weiße Haus informiert Social-Media-Entwickler über Russland und die Ukraine
Das Weiße Haus informiert Social-Media-Entwickler über Russland und die Ukraine

Von Betsy Klein, CNN

Die Biden-Administration schärft das Bewusstsein für die Ukraine und Russland Entwickler digitaler Plattformen wie TikTok, um eine Nachricht an die zu senden sehr einflussreiche Gruppe und ein breiteres und jüngeres Publikum erreichen.

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, und Beamte des Nationalen Sicherheitsrates hielten am Donnerstag ein Briefing mit etwa 30 Autoren ab, die über die russische Invasion in der Ukraine berichteten ihre Social-Media-Kanäle, einschließlich TikTok, YouTube und Twitter, bestätigte ein Beamter des Weißen Hauses gegenüber CNN. Die Einweisung war zuerst von der Washington Post berichtet.

„Die Macher bekamen einen Einblick in die neuesten Entwicklungen in der Ukraine sowie in die Richtung, in die die Vereinigten Staaten den Konflikt sehen“, sagte der Beamte und fügte hinzu, dass die Beamten auch Fragen der Teilnehmer beantworteten.

„Das Material ähnelte dem, das während der traditionellen Briefing-Anrufe an Reporter in der vergangenen Woche gegeben wurde“, sagte der Beamte.

Der Beamte wies auf die „Millionen von Aufrufen“ hin, die diese Schöpfer produziert haben, um die aktuelle Situation in der Ukraine in den letzten Wochen zu erklären.

Es ist „eine der grundlegenden Möglichkeiten, wie Amerikaner (insbesondere junge Amerikaner) dazu kommen, den Krieg in Echtzeit zu sehen“, sagte der Beamte.

Es ist auch eine Strategie zur Bekämpfung der Dutzenden von Desinformationen, die der Kreml in sozialen Netzwerken verbreitet.

„Da die russische Regierung damit begonnen hat, TikTok-Ersteller für die Produktion von Pro-Kreml-Propaganda zu bezahlen, sind Briefings wie diese ein wichtiges Instrument, um sicherzustellen, dass die Ersteller ihre Fragen beantwortet bekommen und ihren Abonnenten genaue Informationen zur Verfügung stellen können“, sagte der Beamte.

Dies ist eine Breaking Story und wird aktualisiert.

The-CNN-Wire
™ & © 2022 Cable News Network, Inc., ein WarnerMedia-Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.