DC-Gebietsprognose: Ein weiterer warmer Tag, bevor der Winter mit etwas Schnee am Sonntag zurückkehrt

Startseite » DC-Gebietsprognose: Ein weiterer warmer Tag, bevor der Winter mit etwas Schnee am Sonntag zurückkehrt

Heute (Samstag): Am Morgen sollte es guten Sonnenschein geben, aber die Wolken nehmen normalerweise im Laufe des Tages zu. Die Temperaturen erreichen an den meisten Orten am frühen Nachmittag ihren Höhepunkt und driften dann abends in die 50er. Nicht so windig wie am Freitag, aber Böen sind regelmäßig um die 20 Meilen pro Stunde. Vertrauen: mittel-hoch

Heute Abend: Niederschlag entwickelt sich am späten Abend oder gegen Mitternacht. Es kann als Schnee/Regen-Mischung beginnen, aber es sollte ziemlich schnell zu Schnee werden. Zumindest gelegentlicher leichter Schneefall ist eine gute Wette bis zum Sonnenaufgang, wobei leichte Ansammlungen möglich sind, insbesondere auf grasbewachsenen und erhöhten Oberflächen. An kälteren Orten im Norden und Westen sinken die Messwerte im Morgengrauen auf den Gefrierpunkt und darunter. Die Stadt und einige andere warme Orte könnten auf etwa 32 oder 33 fallen. Die Schneefallraten werden der Schlüssel zu einer spürbaren Anhäufung sein. Vertrauen: mittel-hoch

Folge uns auf Facebook, Twitter und instagram für die neuesten Wetter-Updates. Lesen Sie weiter, um das ganze Wochenende über Vorhersagen zu erhalten.

Morgen Sonntag): Der Schnee endet am Morgen, frühestens im Westen und spätestens im Osten. Spätestens am Mittag sollte es komplett draußen sein. Der Aufbau einer zwei Zoll dicken Beschichtung scheint im Gefolge des Sturms wahrscheinlich, insbesondere auf grasbewachsenen Oberflächen. Klarer Himmel, wenn der Schnee endet. Wir können später am Nachmittag überwiegend sonnige Bedingungen haben. Die Temperaturen steigen in Richtung Mitte bis obere 30er für die Höchstwerte. Winde kommen aus nördlicher Richtung mit etwa 10 mph, mit stärkeren Böen. Vertrauen: mittel

Morgen Abend: Mit wenigen Wolken über dem Kopf und möglicherweise Neuschnee am Boden wird erwartet, dass die Temperaturen am Abend und über Nacht schnell sinken. Alle verbleibenden Feuchtgebiete können eisig werden. Die Tiefs reichen von etwa 15 bis 25 im Morgengrauen. Vertrauen: mittel

Immer noch ziemlich kalt Montag. Die Sonne hilft aber, wenn man unterwegs ist. Mit Höhen in den niedrigen und mittleren 30er Jahren fühlen sich Winde um 10 Meilen pro Stunde mit stärkeren Böen den größten Teil des Tages wie 20 Sekunden an. Vertrauen: mittel

Mehr Sonne ist auf dem Weg für Dienstag. Die Temperaturen beginnen zu steigen und die Messwerte gehen in Richtung milder und Mitte 40. Vertrauen: Mittel

Eine tägliche Bewertung des Potenzials für mindestens 1 Zoll Schnee nächste Woche auf einer Skala von 0 bis 10.

5/10 (): Eine leichte Anhäufung ist eine gute Wette von Samstagabend bis zum frühen Sonntag. Bei Grenztemperaturen wird die Schwierigkeit bei der Bestimmung des Ortes und der Langlebigkeit der schwereren Bänder wesentlich sein.