Der Dunkelmodus der Google-Suche ist jetzt auf einigen Geräten noch dunkler, wie man ihn aktiviert

Startseite » Der Dunkelmodus der Google-Suche ist jetzt auf einigen Geräten noch dunkler, wie man ihn aktiviert

Wenn du im Internet bist, navigierst du manchmal zu einer neuen Seite mit dem Thema Dunkelheit und denkst: „Mann, ich hoffe, ich werde nicht von einem Kranich gefressen“? Sieht aus wie Google scheint sich auf seinen Suchseiten überhaupt nicht darum zu kümmern. Es fügte scheinbar zufällige Optimierungen im Dunkelmodus hinzu, die Benutzer mögen oder nicht mögen.

Abgesehen von Verweisen auf ein über 40 Jahre altes Text-Abenteuerspiel (Zork), entschied Google, dass das dunkle Thema seiner Suchseite einigen nicht dunkel genug war. Der Anbieter von Suchsynonymen hat das dunkle Thema, das auf seiner Suchmaschinenoberfläche für scheinbar zufällige Benutzer verfügbar ist, in reinem Schwarz gehalten. Wir möchten Ihnen zeigen, wie es aussehen würde, wenn Sie es schaffen würden, das neue Visual zu erhalten, und wenn Sie den Dunkelmodus noch nicht aktiviert haben, zeigen wir Ihnen, wie es geht.

Zuvor berichtet von 9to5Google, macht das standardmäßige dunkle Design den Hintergrund der beliebten Suchmaschine sehr dunkelgrau statt schwarz. Einige Benutzer haben berichtet, dass sie anscheinend reines Schwarz (oder in HEX-Code #000000) als Hintergrund der beliebten Suchmaschine sehen. Bisher scheint die Änderung nichts anderes als die Suchergebnisse zu betreffen, sodass die Homepage dunkelgrau bleibt.

Reines Schwarz im Dunkelmodus ist seit einiger Zeit in der Google-Suche für Android-Telefone zu finden. Der Vorteil hierbei ist, dass viele Telefonbildschirme OLED verwenden und reines Schwarz die OLED-Pixel ausschaltet, wodurch die Lebensdauer des Bildschirms verlängert wird. Es ist plausibel, dass Google beschlossen hat, freundlich zu sein und ihnen zu helfen, länger zu halten, weil einige Hersteller damit beginnen, OLEDs für Desktop- und Laptop-Displays zu liefern.

Der neue reine Schwarzmodus weist bei den meisten Links eine leichte Änderung von einem violetten Farbton zu etwas näher an Blau auf, aber die Deskriptoren bleiben in derselben Farbe. Die Änderungen im reinen Schwarzmodus lassen die Seite deutlich kontrastreicher erscheinen, was manche Benutzer bevorzugen. Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob Sie im Dunkelmodus reine schwarze Ergebnisse erhalten, aber das Aktivieren des Dunkelmodus ist ziemlich einfach, wenn Sie es herausfinden möchten.

Rufen Sie dazu die Hauptseite von Google auf. Die Standardsuchseite von Chrome zählt nicht, da sie nur funktioniert Google.com. Klicken Sie unten rechts auf „Einstellungen“ und dann auf „Dunkles Design“, um sicherzustellen, dass im Bedienfeld „Aktiviert“ angezeigt wird. Das ist alles, was Sie jetzt tun müssen, ist Ihre Suche auszuführen und herauszufinden, ob Sie einer der wenigen Glücklichen sind, die Google Pure-Black-Ergebnisse über Nacht sehen können.