Der Mangel an Inhalten zum 2. Jahrestag von Warzone ist seltsam

Startseite » Der Mangel an Inhalten zum 2. Jahrestag von Warzone ist seltsam
Der Mangel an Inhalten zum 2. Jahrestag von Warzone ist seltsam

Call of Duty: Warzone wurde gestern zwei Jahre alt, obwohl die Spieler durch den Mangel an Inhalten zur Feier des Meilensteins verwirrt sind.


cod-warzone-season-2-key-art-no-logo

Call of Duty: Warzone wurde am 10. März 2020 veröffentlicht und das Spiel ist seitdem ein großer Hit. Trotz all seiner Kämpfe mit Cheater und Balancing, the Call of Duty: Warzone Die Spielerbasis ist riesig und wird mit der Entwicklung eines mobilen Ports nur noch wachsen.

Da das Spiel jetzt zwei Jahre alt ist, erwarteten viele eine Art Jubiläumsfeier Call of Duty: Warzone, obwohl dies nicht der Fall war. Stattdessen wurden die Feierlichkeiten auf einen einzigen Tweet von Raven Software beschränkt, der sich auf den zwei Jahre alten Battle-Royale-Titel konzentriert. In Anbetracht dessen, was man mit Jubiläumsinhalten machen könnte, ist das sicherlich etwas seltsam.

SPIELERVIDEO DES TAGES

RELATED: Call of Duty: Warzone Mobile offiziell angekündigt

Was Call of Duty: Warzone zum Jubiläum hätte machen können

Wie ein Beitrag von Reddit-Benutzer Nintendo_Pro_03 zeigt, viele Call of Duty: Warzone Spieler sind schockiert über den Mangel an Jubiläumsinhalten. Die meisten Game-as-a-Service-Titel feiern große Jubiläen mit zeitlich begrenzten Events oder Bonusgegenständen, aber es wurde nichts Besonderes dagegen unternommen. Call of Duty: Warzoneder zweite Jahrestag von. In den Kommentaren wiesen viele schnell darauf hin, wie aufgebläht das Spiel ist, und sagten, dass mehr Inhalt zu mehr Fehlern führen könnte, obwohl dies die Geburtstagsfeiern nicht verhindern sollte.

Wenn das stimmt Call of Duty: Warzone Da es in letzter Zeit sehr fehlerhaft war und eine riesige Dateigröße hat, müssten die Jubiläumsinhalte keine großen Dinge wie eine zusätzliche Karte, neue Waffen oder mehr Spielmodi sein -Game Store für das Wochenende, um das zweijährige Bestehen des Spiels zu feiern. Auf diese Weise hätten überhaupt keine neuen Inhalte hinzugefügt werden müssen, und die Spieler wären motiviert, einige der ihnen zur Verfügung stehenden Packs zu kaufen.

Eine andere Möglichkeit hätte sein können, dass Verdansk kurzzeitig zurückgekehrt wäre, da viele die ursprüngliche Karte des Spiels verpasst hätten und sie zurückkehren wollten. Während der Fokus auf Caldera bleiben sollte, damit die Spielerbasis nicht gespalten wird, hätte ein „Nur-eine-Nacht“-Event, bei dem Spieler die klassische Karte genießen können, viele Spieler zum Spiel strömen sehen, um den Meilenstein zu feiern. Auch ein kostenloses In-Story-Paket mit Emblem zum zweijährigen Jubiläum und Visitenkarte wäre eine nette Geste gewesen.

Wie in den Reddit-Kommentaren von __BigBoi__ erwähnt, wurde auch nichts Besonderes für das Jubiläum des ersten Spiels getan, an dessen Verbesserung Raven Software arbeiten sollte. Call of Duty: Kriegsgebiet 2, da die Spieler eindeutig erwarten, dass an wichtigen Daten wie Geburtstagen spezielle Inhalte hinzugefügt werden. Mit Spielen wie Überwachung haben Sie unvergessliche Geburtstagsereignisse, Call of Duty: Warzone Nichts Besonderes zu tun fühlt sich an wie eine verpasste Gelegenheit.

Call of Duty: Warzone ist jetzt für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X verfügbar.

MEHR: Warum Call of Duty: Warzone-Spieler wollen, dass Drohnen von Kaufstationen entfernt werden


Emma Watson als Hermine Granger in Harry Potter
Emma Watson enthüllt Harry-Potter-Szene, die sie „unbequem“ machte

Emma Watson erinnert sich an einen Moment während der Dreharbeiten zu Harry Potter, als sie Zweifel an einer berühmten Szene hatte.

Weiterlesen


Über den Autor