Der Unterschied zwischen Marketing und Vertrieb

Startseite » Der Unterschied zwischen Marketing und Vertrieb

Was ist der Unterschied zwischen Marketing und Vertrieb? Wie unterscheiden sie sich voneinander?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, wen Sie fragen, aber wir können einige wichtige Unterschiede zwischen diesen beiden Begriffen feststellen. Wenn es um den Verkauf geht, ist Marketing eine Teilmenge des Verkaufens. Was bedeutet das für Sie als Unternehmer oder Unternehmer? In diesem Blogbeitrag werden wir uns mit den Hauptunterschieden zwischen Marketing und Vertrieb befassen.

Was genau ist Marketing?

Marketing ist der Prozess der Kommunikation von Informationen über eine Marke oder ein Unternehmen an potenzielle Kunden. Dazu gehören Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Verkaufsförderung. Verkaufen hingegen ist der Austausch von Waren oder Dienstleistungen gegen Geld. Es ist auch der Prozess, potenzielle Kunden dazu zu bringen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu kaufen. Es umfasst alles von Werbung über Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu Direktmailing-Kampagnen.

Es gibt Unterschiede zwischen Marketing und Vertrieb. Marketing und Vertrieb erfordern ein gewisses Maß an Geschick. Wenn Sie in beiden erfolgreich sein wollen, müssen Sie diese Fähigkeiten beherrschen. Hier sind einige Unterschiede zwischen Marketing und Verkauf.

Beziehungen aufbauen

Der erste große Unterschied zwischen Marketing und Verkauf besteht darin, dass es beim Marketing um den Aufbau von Beziehungen geht, während es beim Verkauf um Transaktionen geht.

Marketing ist mehr als nur Werbung; Es geht darum, Beziehungen zu Ihrer Zielgruppe aufzubauen. Es reicht nicht zu werben, um zu verkaufen; Sie müssen auch Ihren Kundenstamm verstehen und wissen, wie Sie am besten mit ihm kommunizieren.

Sensibilisierung

Der zweite große Unterschied zwischen Marketing und Vertrieb besteht darin, dass es beim Marketing darum geht, Bewusstsein zu schaffen, während es beim Vertrieb darum geht, die Nachfrage zu steigern.

Marketing erfolgt normalerweise über Werbung, aber es kann so einfach sein wie das Versenden von Direktwerbung. Beim Einkaufen möchten die Menschen jedoch wissen, was sie kaufen und warum sie es kaufen sollten. Verkäufer müssen dies verstehen und zu ihrem Vorteil nutzen.

Marketingpläne

Der dritte große Unterschied zwischen Marketing und Vertrieb besteht darin, dass es beim Marketing um die Langfristigkeit geht, während es beim Vertrieb um die Kurzfristigkeit geht. Ein guter Verkäufer erstellt einen dauerhaften Plan, während sich ein guter Verkäufer auf das nächste Geschäft konzentriert.

Das Ziel des Marketings ist es, Kunden zu halten und zu halten, was sich in Kundenbindung niederschlägt. Im Gegensatz dazu ist das Ziel des Verkaufs, jetzt Geld zu verdienen.

Weitere Unterschiede zwischen Marketing und Vertrieb sind:

1) Marketing ist eine fortlaufende Aktivität, die im Laufe der Zeit Anstrengungen erfordert. Es ist nicht etwas, was man einmal machen und dann vergessen kann. Man muss konsequent sein und weiter daran arbeiten, um Ergebnisse zu sehen.

2) Der Verkauf ist ein einmaliges Ereignis, bei dem Sie einen Pitch zum Kauf eines Produkts machen.

3) Das Marketing ist eher langfristig ausgerichtet, während der Verkauf kurzfristig ist.

4) Das Endziel des Marketings ist es, das Interesse der Menschen an Ihrem Angebot zu wecken, während das Endziel des Verkaufs darin besteht, Geschäfte abzuschließen.

5) Beim Marketing geht es um das Produkt. Während es beim Verkauf auch um das Produkt geht, geht es auch um die Person.

6) Marketing ist ein Spiel mit Zahlen. Daran führt kein Weg vorbei, weil Sie gegen alle anderen antreten. Der Verkauf ist jedoch eine sehr persönliche Sache.

7) Beim Marketing suchen Sie immer nach neuen Wegen, um Kunden zu erreichen. Aber wenn Sie verkaufen, konzentrieren Sie sich nur auf bestehende Kunden.

8) Beim Marketing versucht man, so viele Leads wie möglich zu generieren. Im Vertrieb konzentrieren Sie sich stattdessen auf den Abschluss von Leads.

Letzte Worte

Zusammenfassend ist Marketing die Kommunikation von Informationen über eine Marke oder ein Produkt an potenzielle Kunden. Während der Verkauf der direkte oder indirekte Austausch von Waren oder Dienstleistungen gegen Geld ist.

Um in Ihrem Geschäft erfolgreich zu sein, müssen Sie über Marketing- und Vertriebsfähigkeiten verfügen. Sie werden feststellen, dass viele Leute denken, dass das eine wichtiger ist als das andere, aber das stimmt nicht. Die Wahrheit ist, wenn Sie etwas verkaufen wollen, müssen Sie es zuerst vermarkten. Wenn Sie nicht wissen, wie man etwas vermarktet, werden Sie keine Kunden bekommen. Und wer keine Kunden hat, verdient kein Geld.