Die Bedeutung der Aktivierung von First-Party-Daten [Podcast]

Startseite » Die Bedeutung der Aktivierung von First-Party-Daten [Podcast]
Die Bedeutung der Aktivierung von First-Party-Daten [Podcast]

Cookies verschwinden in Chrome?

Sie wurden bereits aus dem beliebtesten Browser auf dem mobilen Markt – Safari – eliminiert.

Wie wirkt sich das auf Marketing und Vertrieb aus? Was ist mit Shopify-Händlern?

Brent Ramos, Director of Product bei AdSwerve, sprach mit mir über inkrementelle Messung im E-Commerce und darüber hinaus.

Wir haben über die Bedeutung von First-Party-Daten und die Möglichkeit gesprochen, viele der Third-Party-Daten zu verlieren, die wir durch Cookies im Chrome-Browser erhalten.

Daten von Drittanbietern werden wahrscheinlich bis zu einem gewissen Grad immer in einem bestimmten Format vorliegen, und nicht alle Daten von Drittanbietern sind schlecht. First-Party-Daten sind sicherlich nicht schlecht. Es ist für viele alltägliche Dinge notwendig, die wir als Verbraucher erleben und genießen. Diese Erstanbieter-Cookies bleiben also bestehen und bestehen länger als die Drittanbieter-Cookies von Drittanbietern. –Brent Ramos, 05:58

Diese Berührungspunkte bilden eine vollständige und gesunde Persönlichkeit, wie ein echter Mensch aussehen könnte. Es geht also nicht darum, wie man es sammelt, sondern darum, angefangen zu haben? Und was machst du? Sehen Sie es mit einem Auge auf die Aktivierung. –Brent Ramos, 07:20

Aus Sicht der Verbraucher profitieren sie von einem besseren Erlebnis. Sie sollten in der Lage sein, auf verantwortungsbewusste und angemessene Weise bessere Gespräche mit ihren Marken über alle verschiedenen Berührungspunkte und Kanäle hinweg zu führen. Und es ist auf einmal nützlich. –Brent Ramos, 11:10

[00:00] – Über Brent
[03:13] – Was sind First-Party-Daten und wie unterscheiden sie sich von Third-Party-Daten?
[05:38] – Was Brent von der First-Party-Data-Ankündigung von Google hält.
[07:00] – Wie können Unternehmen mit First-Party-Daten durchstarten?
[10:11] – Wie wird dies das Verbrauchererlebnis verändern?
[12:23] – Warum haben die Leute nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt, als Safari die Änderung vorgenommen hat?
[16:24] – Wo speichern Sie Erstanbieterdaten?
[18:26] – Herausforderungen des Dateneigentums, denen sich Unternehmen bewusst sein müssen.
[22:01] – Beispiele für First-Party-Kampagnen.

Zitierte Ressourcen:

Adswerve – https://adswerve.com/search

Je früher Sie also First-Party-Daten und Lifetime-Value-Modellierung in Ihre Auktionen integrieren, desto besser für Sie. Und Sie müssen sich nicht so viele Gedanken über die Konkurrenz machen, wenn Sie wissen, dass Sie es können. –Brent Ramos, 26:52

Sobald Sie den Lebenszeitwert in die Gleichung aufnehmen, sprechen Sie unabhängig vom Attributionskanal nur eine andere Sprache. Das ist mehr Marketing als die direkte Reaktion, über die wir mit einem SEO sprechen. –Loren Baker, 24:07

Es wird Unternehmen und Agenturen nur dazu zwingen, bessere Geschichtenerzähler zu werden. Das ist wirklich die Basiskomponente. –Brent Ramos, 11:10

Für weitere Inhalte wie diesen abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/user/searchenginejournal

Verbinden Sie sich mit Brent Ramos:

Brent ist ein erfahrener digitaler Unternehmer und Ad-Tech-Experte mit über 15 Jahren Erfahrung. Er kombiniert sein Fachwissen in Frontline-Taktiken und High-Level-Strategien, um Kunden dabei zu helfen, Google-Marketingplattformen zu nutzen, um ihre Ziele zu erreichen.

Als Product Director bei Adswerve konzentrierte er sich darauf, den größtmöglichen vorhersagbaren Erfolg zu erzielen, der auf neuen Ideen basiert, die zu einem strategischen Marketingerfolg auf hohem Niveau führen.

Verbinden Sie sich mit Brent auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/brentramos/

Verbinden Sie sich mit Loren Baker, Gründer des Search Engine Journal:

Folge ihm auf Twitter: https://www.twitter.com/lorenbaker
Verbinden Sie sich mit ihm auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/lorenbaker