Die digitalen Marketing-Tools von Adam Young sorgen für einen Jahresumsatz von über 100 Millionen US-Dollar für das Event Tickets Center

Startseite » Die digitalen Marketing-Tools von Adam Young sorgen für einen Jahresumsatz von über 100 Millionen US-Dollar für das Event Tickets Center

Was kann ein Mann aufbauen, wenn er lernt, einen irrationalen, emotionsgesteuerten Markt mit immer ausgefeilterem digitalen Marketing zu kombinieren? Adam Young brachte seine Erfahrung in den Bereichen Buchhaltung, Fertigung und Softwareimplementierung in diese Welt ein, indem er das Event Tickets Center gründete. Sie verkaufen Tickets für die meisten Veranstaltungen im ganzen Land, und sie verkaufen diese Tickets, indem sie sicherstellen, dass, wenn Sie „Garth Brooks“ in eine Suchmaschine eingeben, eines der ersten Ergebnisse, die Sie sehen, ihres ist.

Event-Ticket-CenterEvent-Ticket-Center

In einer von Technologie dominierten Welt ist es immer interessant, die Nischen zu finden, die sich entwickeln. Es ist kein Geheimnis, dass Google, der umsatzgenerierende Koloss von Alphabet, die Werbung dominiert, indem es seinen Status als führende Suchmaschine im Internet mit einem auktionsbasierten Werbeverkaufsmodell kombiniert, das es Werbetreibenden ermöglicht, Verbraucher auf der Grundlage der Wörter zu erreichen, nach denen sie suchen. Metas Facebook funktioniert nach den gleichen Prinzipien. Wenn sie Datenpunkte in Bezug auf die Aktivität ihrer Benutzer kombinieren, können sie der Frau, die sich gerade verlobt hat, die Möglichkeit bieten, eine Anzeige für Brautkleider zu schalten. Jemand muss ihr dieses Kleid verkaufen, und es wird wahrscheinlich der Verkäufer mit dem klügsten digitalen Marketingplan sein.

Im Großen und Ganzen verstehen die Menschen, dass das Internet so funktioniert. Es ist „kostenlos“, aber es ist nicht kostenlos. Such- und Community-Ressourcen, die von Google, Microsoft, Facebook und anderen bereitgestellt werden, werden bezahlt, indem die sehr detaillierten und spezifischen Daten, die sie über ihre Benutzer sammeln, gespeichert und monetarisiert werden. Die von diesen Technologieunternehmen angebotenen Werbeplattformen verwenden diese Daten dann, um Werbeflächen an Werbetreibende zu verkaufen.

Weniger bekannt ist, wie leistungsfähig der Zugriff auf diese Plattformen sein kann. Käufer von Keywords und anderen digitalen Leads sind nicht nur Konsumgütergiganten wie Budweiser und Ford. Es sind auch die Shark Tank-Startups, die skalieren, indem sie zufällige Produkte oder Kleidung über eine Kampagne verkaufen, die soziale Medien mit gezielten Werbeflächen kombiniert.

Um zu verstehen, wie man im Wettbewerb navigiert, um diesen Zugang zu nutzen und Kapital optimal einzusetzen, ist eine bestimmte Kombination aus Erfahrung, der Fähigkeit, Risiken auszugleichen, und dem Vertrauen, Kampagnen zu erstellen und zu beenden, erforderlich, indem analysiert wird, welche Kombinationen von Wörtern, Farben, Bildern und Benutzermerkmalen generiert werden beste Verkäufe.

Adams Erkenntnis ist, dass digitales Marketing futuristisch klingt, aber es ist nur eine andere Version der Führung eines Fertigungsunternehmens. Event Tickets Center ist im verarbeitenden Gewerbe tätig. Sie erstellen sehr spezifische Webseiten für die Tausenden von Veranstaltungen mit Eintrittskarten, die jeden Abend im ganzen Land stattfinden, mit der Absicht, Geschäfte von denen anzuziehen, die versuchen, diese Tickets zu bekommen. Ihre Spezialität ist es, den Käufer zu verstehen, der normalerweise entweder ein Fan ist, der sein Lieblingsteam oder seinen Lieblingsmusiker sehen möchte, oder jemand, der dieses Ticket als Geschenk oder Belohnung kauft. In jedem Fall unterliegt der Kauf dieses Tickets nicht der üblichen Recherche, welches Hotelzimmer in Phoenix zum besten Preis angeboten wird. Bei diesen emotionalen Käufen gibt es ein seltsames Phänomen, bei dem Käufer die Plätze finden, die ihnen gefallen, und sie werden konkurrenzfähig, indem sie versuchen, den Kauf abzuschließen, bevor jemand anderes „ihre“ Plätze bekommen kann. In einem Markt, in dem die Angst nicht darin besteht, zu viel zu bezahlen, sondern die von ihnen gewählten Plätze zu „schützen“, indem sie den Kauf übereilt abschließen, ist der Preis nicht immer der Hauptentscheidungsfaktor. Stattdessen ist es Geschwindigkeit. Und darin liegt die Chance in allen digitalen Marketingkampagnen. Sobald Ihre Anzeige auf Facebook, Google oder Microsoft den Käufer auf Ihre Seite bringt, wie motivieren Sie ihn, den Kauf abzuschließen?

Adams Einblick in den Markt kam, als er sah, wie ein Freund, der ein großer Fan der Dave Matthews Band ist, Tickets für eine Show im Red Rocks kaufte, dem legendären Freiluft-Amphitheater in den Hügeln außerhalb von Denver, CO. Der Freund fand immer bessere Plätze zur Verfügung. für die Show, damit er verkaufte, was er hatte, und kaufte, was er fand, um seine Erfahrung zu verbessern. Da die Nachfrage unter Dave Matthews-Fans hoch ist, umfasste dies mehrere Käufe, Verkäufe und Neukäufe. Am Ende konnte der Freund durch den Weiterverkauf von mehreren Tickets für diese Show im Red Rocks genug Geld verdienen, dass er am Ende Premium-Plätze und genug Geld hatte, um eine Flasche Wein zu kaufen.

Das hat Adam dazu gebracht, sich mit seinen eigenen Kernkompetenzen in den Bereichen Forschung, digitales Marketing und organischem Traffic auf Websites zu befassen. Warum finden Sie nicht heraus, wie Sie Werbung mithilfe der digitalen Tools anpassen können, die einer größeren Community zur Verfügung stehen, die Sitzplätze lieben und bei ausverkauften Veranstaltungen oft mehr für bessere Sitzplätze bezahlen würde? Die Einsicht war solide, der Geschäftsaufbau dauerte Jahre. Veranstaltungstickets haben eine Komplikation, die der Verkauf von Socken oder Elektrowerkzeugen nicht hat. Tickets haben nach der Show keinen Wert mehr. Das bedeutet, dass die Preise dynamisch sein können und sich in Echtzeit und oft schnell nach oben oder unten bewegen.

Ich hörte Adam sprechen, als er erklärte, wie er Technologie auf einen Markt anwendete, der existierte, seit sich die Menschen zum ersten Mal in steinernen Kolosseen versammelten, um Sonette zu hören oder Gladiatorenkämpfe zu sehen. Nachfolgend finden Sie Links zu unserem Gespräch in Video- und Audio-Podcast-Form.

Die Welt des Ticketings ist ein unglaublich komplexer Markt, in dem Künstler, Veranstalter, Teams, Ligen und Veranstaltungsorte verschiedene Technologien einsetzen, um Millionen von Sitzplätzen an Hunderte Millionen Verbraucher auf der ganzen Welt zu verkaufen. Jeder Platz ist einzigartig und jede Veranstaltung hat Faktoren, die die Nachfrage erhöhen oder verringern. Dazu gehören der Wochentag, da Wochenenden attraktiver sind, die Nähe des Sitzplatzes zur Bühne oder zum Spielfeld, die mit dem Ticket verbundenen Vorteile und die relative Marktnachfrage nach Zugang zur Show. Ereignisse, bei denen die Nachfrage das Angebot übersteigt, üben im Wesentlichen einen endlosen Aufwärtsdruck auf die Preise aus, während Ereignisse, bei denen die Nachfrage geringer ist als die Zimmerkapazität, zu einem Preissturz führen. Der Versuch, Tickets zu verkaufen, sobald die Nachfrage gedeckt ist, ist wie das Ziehen an einer Schnur. Sie können ausbrennen und nichts erreichen.

Die Brillanz von Adams Strategie besteht darin, das Risiko vom klassischen Modell des Erwerbs von Tickets in der Hoffnung, sie später weiterzuverkaufen, auf ein Modell zu verlagern, bei dem das anfängliche Risiko die Werbekosten sind, die zu einem Verkauf führen können oder nicht, aber normalerweise resultieren in der Datenaggregation, und dass Daten in Zukunft wiederverwendet werden können, um die Nachfrage zu steigern.

Das Ziel jedes Online-Geschäfts ist es, ein reibungsloses Gleichgewicht zu finden, damit die Maschinen die Arbeit erledigen und die Eigentümer Kapital und Marketingstrategien einsetzen, in der Hoffnung, die größte Rendite zu erzielen. Was Adam tut, ist alt wie die Zeit, nur auf einen futuristischen neuen Takt gesetzt: Er steht auf und erledigt Tag für Tag die Arbeit, um sicherzustellen, dass die Verbindungen, die sein Unternehmen zwischen den Verbrauchern aufbaut, die er durch Werbung anspricht, mit den Tickets übereinstimmen bleiben auf dem Markt verfügbar. Es gibt Geld zu verdienen, wenn Sie eine Provision oder einen Gewinn verdienen, indem Sie Verbraucher, die nach einem Artikel suchen, mit Verkäufern verbinden, die ihn haben. Die wahre Magie besteht darin, zu lernen, wie Sie Ihre Kundenakquisitionskosten eindämmen oder die in den letzten Jahren gesammelten Verbraucherdaten nutzen, um alte Kunden für neue Veranstaltungen zu gewinnen.

Es gibt noch eine letzte Erkenntnis aus der Zeit, in der ich mit Adam über Tickets gesprochen habe. Nichts ist einfach. Dies ist kein ewiger Spielautomat. Es ist ein Salzbergwerk, in dem die Maschinen jeden Tag auf eine Weise gereinigt, eingestellt und modifiziert werden müssen, die noch am Tag zuvor nicht vorhersehbar gewesen wäre. Dies ist ein Spiel für die Flinken. Event Tickets Center hat ein Rechenzentrum rund um die tägliche Arbeit seines Teams aufgebaut, und dieses Rechenzentrum ist seine Kernfunktionalität. Die Informationen, die aus ihren vergangenen Erfolgen gewonnen werden können, geben Einblick in ihre nächsten Erfolge. Setzen Sie in diesen Szenarien immer auf den besten Jockey. Sie werden Adam vielleicht nie auf einem Pferd rennen sehen, aber er ist normalerweise leicht im Kreis der Gewinner zu erkennen.