Die Google-Suche auf dem Desktop scheint Widgets zu enthalten, die Discover-ähnlichen Karten ähneln

Startseite » Die Google-Suche auf dem Desktop scheint Widgets zu enthalten, die Discover-ähnlichen Karten ähneln

Die Google-Suche auf dem Desktop scheint Discover-ähnliche Karten-Widgets zu enthalten, die sich hervorragend für den täglichen Gebrauch eignen.

Google Suchen Sie Desktop-Tests Entdecken Sie Typkarten-Widgets

Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten hat Google Search ein minimalistisches Design. Insbesondere enthält die Suchmaschine nur eine URL-Registerkarte, ihr ikonisches Logo und manchmal ein Feiertagsbanner.

Android-Schriftart berichteten, dass einigen Desktop-Benutzern am Ende der Google-Suche-Startseite, die normalerweise leer war, möglicherweise ein neuer Satz von Widgets angezeigt wird.

Berichten zufolge sehen Personen, die sich heute bei ihrem Google-Konto angemeldet haben, eine Reihe hilfreicher Karten unter dem Suchfeld. Diese Karten enthalten Widgets, die für den täglichen Gebrauch nützlich sein können.

Diese Widgets sind Wetter, Trends, Sehenswertes, Aktien, lokale Veranstaltungen und COVID-Updates.

Lesen Sie auch: Das Chromebook-Reparaturprogramm ist eine Initiative von Google, die Schülern und Schulen helfen soll, ihre Geräte selbst zu reparieren

Obwohl die Widgets für einige selbsterklärend sein mögen, enthält der Bericht von Android Police eine detailliertere Beschreibung der einzelnen Widgets. Das Wetter-Widget verwendet beispielsweise Geolokalisierungsdaten, um aktuelle Temperaturen, Sonnenauf- und -untergangszeiten sowie eine dreitägige Wettervorhersage bereitzustellen.

Das Trending-Widget hingegen scheint ein einfaches Suchwerkzeug zu sein.

Unterdessen schlägt das What to Watch-Widget Streaming-Programme wie „Euphoria“ neben Kinostarts wie „Uncharted“ vor. Das Aktien-Widget bietet Benutzern ein Update des Dow Jones.

Das Widget „Lokale Veranstaltungen“ benachrichtigt Benutzer über Konzerte und andere Veranstaltungen in der Nähe. Zu guter Letzt leitet das COVID News-Widget Benutzer einfach weiter, um Nachrichten im Zusammenhang mit der Pandemie zu lesen.

Was ist Google Discover?

Nutzen Sie erklärt In seinem Artikel ist Discover eine Funktion der Google-App für Android und iOS. Discover zeigt Benutzern die notwendigen Informationen basierend auf ihren Interessen. Es war zuvor als Google Now bekannt und wurde 2012 eingeführt.

Beispielsweise sucht es nach wichtigen Ereignissen in Google Mail und Google Kalender der Benutzer und verwendet den Suchverlauf, um die Interessen von Android-Benutzern zu ermitteln.

Der Dienst verwendet den Standort auch, um Fahrzeiten zu berechnen und Empfehlungen für lokale Veranstaltungen zu geben. Der Bericht fügt hinzu, dass auch andere Google-Dienste wie YouTube eine Rolle spielen.

Google bietet jetzt Chrome OS Flex an!

In anderen Google-bezogenen Nachrichten bietet der Technologieriese jetzt Chrome OS Flex an, ein neues Betriebssystem, mit dem Windows- und Mac-Computer das Betriebssystem des Unternehmens ausführen können. Es ermöglicht diesen Geräten auch, Sicherheitsupgrades zu erhalten, wie bereits hier in der iTech Post berichtet.

Außerdem ermöglicht es die Installation einer Vielzahl von Android-Apps.

Chrome OS ist ein beliebtes Betriebssystem, das für seine Bequemlichkeit bekannt ist. Viele Leute haben das Desktop-Erlebnis von Chrome OS mit einem Windows-Computer verglichen.

Benutzer können Filme ansehen, Facebook und andere soziale Netzwerke durchsuchen und alles tun, was ein Browser auf konkurrierenden Betriebssystemen wie Windows und macOS tun kann.

Verwandter Artikel: Google vs. PriceRunner: Suchmaschinenunternehmen sieht sich einer 2,4-Milliarden-Dollar-Klage gegenüber