Die Google-Suche fügt Best Practices für Autoren-Markups hinzu

Startseite » Die Google-Suche fügt Best Practices für Autoren-Markups hinzu





Die Google-Suche fügt Best Practices für Autoren-Markups hinzu




















Als Reaktion auf die unangemessene Verwendung des Autorentyps Schema-strukturierte Daten für Artikel durch Publisher hat die Google-Suche neue Best Practices für Autoren-Markup veröffentlicht.

Schemastrukturierte Daten ist ein Vokabular, das von Google erstellt wurde, um zu helfen Inhalte und Entitäten disambiguieren für seine Suchmaschine. Redakteure verwenden es, um Artikeldetails und -attribute zu definieren, und ein wesentlicher Teil dieser strukturierten Daten ist das Autorenschema.

Als immer mehr Verlage ihren Artikeln Schema-strukturierte Daten hinzufügten, entdeckte Google, dass einige Entwickler die Daten nicht richtig strukturierten. Das jüngste Problem betrifft die Art des Autors. Diese Probleme haben das Google-Forschungsteam zu einer neuen Veröffentlichung veranlasst Best Practices für Autoren-Markup.

Die größten Probleme, die Google mit dem Autoren-Markup hatte, waren:

  1. falsche Zusammenführung mehrerer Autoren im selben Autorenfeld
  2. nicht genügend Details über den Autor enthalten
  3. nicht den richtigen Schematyp verwenden (Die Person) für den Autor

Hier sind Beispiele für richtig formatiertes Autoren-Markup, das auf kürzlich von Google veröffentlichten Best Practices basiert.

Best-Practice-Markup für einen einzelnen Autor

Markup Best Practices für mehrere Autoren

Die Verwendung der korrekten Implementierung des Autoren-Markups hilft dem Googlebot, die Autorendetails jedes Artikels korrekt zu parsen und zu verwenden. Es kann Google auch dazu verleiten, den Namen des Autors in einem Rich-Suchergebnis anzuzeigen.

Die Google-Suche kann den Autor verwenden, um den Namen des Autors in Rich-Suchergebnissen anzuzeigen

Jon Henshaw

Jon ist der Gründer von Coywolf and the IEC und leitender Berichterstatter für Coywolf News. Er ist ein Branchenveteran mit über 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen digitales Marketing und Internettechnologien. Folgen @henshaw