Die Internetplattformen, die wir alle nutzen, sollten in staatlichem Besitz sein und demokratisch kontrolliert werden

Startseite » Die Internetplattformen, die wir alle nutzen, sollten in staatlichem Besitz sein und demokratisch kontrolliert werden

JM

Einige Plattformen können unglaublich hilfreich sein, um Menschen miteinander zu verbinden, die Suchzeit zu verkürzen und Vertrauensprobleme durch Verifizierungssysteme zu lösen. Wer möchte schon in einer Welt ohne soziale Netzwerke, Suchmaschinen und Online-Enzyklopädien leben? Aber Technologie ist nicht neutral, und viele dieser Systeme wurden entwickelt, um speziellen Interessen zu dienen, also wird es keine Frage des Umlegens eines Schalters sein und plötzlich wird die ganze Maschinerie für das Gemeinwohl arbeiten. Während wir über Probleme sprechen Eigentum und GovernanceWir sollten auch überdenken, wie die Dienste funktionieren und was wir ändern möchten.

Ich denke nicht, dass wir das Feld aufgeben und die Technologie der libertären Rechten überlassen sollten. Wir müssen die Technologie vom Kapitalismus befreien und zeigen, dass Plattformen und andere digitale Dienste ein wichtiger Teil unserer Zukunft sein können. Es reicht nicht aus, die jüngste Reihe technologischer Innovationen aus dem Silicon Valley zu kritisieren. Wir sollten unsere eigene Vision für 2030 haben, die zeigt, wie wir glauben, dass Technologie unser Leben reicher und sinnvoller machen könnte.

Wie wir dies in der Praxis tun, folgt wahrscheinlich nicht einem einzigen zentralisierten oder dezentralisierten Modell, das auf jede Plattform anwendbar ist. In dem Buch habe ich erklärt, wie ein vielfältiges Ökosystem alternativer Eigentumsmodelle von der lokalen bis zur globalen Ebene eingesetzt werden könnte. Wichtig ist hier das Subsidiaritätsprinzip. Demokratie funktioniert oft am besten auf einer eher lokalen Ebene, und Plattformen müssen im Besitz von Gemeinschaften auf der lokalsten Ebene sein und von diesen betrieben werden, um Effektivität und Nachhaltigkeit zu gewährleisten.

Wir könnten uns viele digitale Dienste vorstellen, die auf kommunaler oder kommunaler Ebene von Arbeitergenossenschaften und kommunalen Diensten betrieben werden. Dies könnte Kurierdienste, Haushalts- und Haushaltsdienstleistungen sowie Lebensmittellieferungen umfassen. Bei anderen Plattformen wie sozialen Netzwerken wäre es jedoch sinnvoll, sie von einem größeren Publikum auf nationaler und internationaler Ebene zu steuern.