Die lokale PR-Firma Sunny505 erwirbt Marketing Solutions

Startseite » Die lokale PR-Firma Sunny505 erwirbt Marketing Solutions
Die lokale PR-Firma Sunny505 erwirbt Marketing Solutions

Aus zwei der bekanntesten PR- und Marketingfirmen in New Mexico wurde eins.

Sunny505, ein Kraftpaket in New Mexico mit Kunden, die von der Kommunalverwaltung bis hin zu externen Unternehmen wie Avangrid reichen, gab am Donnerstag die Übernahme von Marketing Solutions mit Sitz in New Mexico bekannt.

Die Übernahme von Sunny505 macht es zu einer der größten PR-Firmen – wenn nicht sogar zur größten – in New Mexico. Die Übernahme wurde am 1. Januar offiziell, sagte Joanie Griffin, CEO von Sunny505.

Griffin lehnte es ab, den Kaufpreis von Marketing Solutions offenzulegen.

„Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und die Erweiterung unseres Teams“, sagte Griffin. „Wir sind sehr optimistisch, was New Mexico und die wirtschaftlichen Aussichten für 2023 angeht, und unsere erweiterten Fähigkeiten bedeuten, dass wir bereit sind, mit mehr Kunden zusammenzuarbeiten und einen noch größeren Einfluss im Bundesstaat zu haben.“

Durch die Übernahme erhöht sich die Mitarbeiterzahl von Sunny505 auf 20, da fünf Mitarbeiter von Marketing Solutions nun zum Unternehmen gewechselt sind. Dazu gehört die frühere CEO von Marketing Solutions, Laura Smigielski Garcia, die jetzt Senior Strategist bei Sunny505 ist.

Beide Unternehmen sind seit über 30 Jahren eine feste Größe im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in New Mexico.

Sunny505, gegründet 1990 und früher bekannt als Griffin & Associates, fusionierte 2019 mit HK Advertising aus Santa Fe und änderte seinen Namen in Sunny505.

Marketing Solutions gibt es ungefähr zur gleichen Zeit und hat Kunden wie das New Mexico Department of Transportation, den New Mexico Beef Council, Delta Dental und die Century Bank bedient, sagte Griffin. Sie fügte hinzu, dass diese Kunden nun zum Kundenportfolio von Sunny505 gehören, zu dem die Albuquerque Regional Economic Alliance, MolinaCares Accord, die New Mexico Angels und eine Liste anderer mächtiger Unternehmen, Organisationen und lokaler Regierungen gehören.

Griffin sagte, die Übernahme werde die Position von Sunny505 im Bundesstaat stärken, und fügte hinzu, dass sie wünsche, dass mehr „Unternehmen in New Mexico bleiben“.

Dem stimmt Smigielski Garcia zu.

„Joanie (Griffin) und ich teilen ähnliche Geschäftsphilosophien und waren angenehm überrascht von der Synergie zwischen unseren Agenturen“, sagte Smigielski Garcia. „Unsere Teams haben sich nahtlos zusammengefunden und wir wissen, dass diese Partnerschaft zu besseren Ergebnissen für unsere Kunden und ihre Initiativen führen wird.“