Die sozialen Medien reagieren auf Sam Ryders Hole-in-One am legendären 16. Loch

Startseite » Die sozialen Medien reagieren auf Sam Ryders Hole-in-One am legendären 16. Loch

Das 16. Loch des TPC Scottsdale ist dank der 20.000 Fans, die das kurze Par-3 umgeben, eines der legendärsten Löcher auf dem Zeitplan der PGA Tour. Die Zuschauer der Veranstaltung mit dem Namen „The Coliseum“ waren so begierig darauf, den besten Platz im Haus zu ergattern, dass sie sich ab 2:30 Uhr anstellten, etwa sieben Stunden bevor die erste Gruppe überhaupt mit der dritten Runde begonnen hatte.

Am Samstag jedoch wurden Frühaufsteher mit etwas Besonderem verwöhnt, als Sam Ryder am 16. das 10. Hole-in-One und sein erstes in der Geschichte der PGA Tour produzierte. Das Ass, das einen Regen von Bierdosen auf das Grün brachte, sorgte offensichtlich für einen Sturm in den sozialen Netzwerken, mit sehr vielen Reaktionen auf Twitter.