Die Warnung von Durham Man in den sozialen Medien, nachdem er über 25.000 Pfund für Schönheitsoperationen ausgegeben hatte – nur um festzustellen, dass „perfekt“ nicht existiert

Startseite » Die Warnung von Durham Man in den sozialen Medien, nachdem er über 25.000 Pfund für Schönheitsoperationen ausgegeben hatte – nur um festzustellen, dass „perfekt“ nicht existiert

Ein Mann aus County Durham hat andere vor den Gefahren der sozialen Medien gewarnt, nachdem er über 25.000 Pfund für die Suche nach dem „perfekten“ Look ausgegeben hatte – nur um festzustellen, dass es ihn nicht gibt.

Dale Saint Cullen, 28, aus der Chester-le-Street, sagte, die sozialen Medien hätten ihn einer „Gehirnwäsche“ unterzogen, um zu glauben, dass er Perfektion erreichen könne und dass er die letzten fünf Jahre seines Lebens damit verbracht habe, einer „falschen Realität“ nachzujagen.

Er flog in verschiedene Länder und gab Tausende von Pfund für Schönheitsoperationen aus, darunter Nasenoperationen, ein Kinnimplantat und Kronen auf seinen Zähnen.

Hier finden Sie weitere Neuigkeiten und Updates aus County Durham Live von County Durham

Erst jetzt erkannte Dale, dass er niemals das erreichen würde, wonach er suchte, und teilt seine Geschichte, um das Bewusstsein für die Auswirkungen von Social Media auf das Selbstwertgefühl zu schärfen.

Er sagte: „In den sozialen Medien ist es mir damals nie aufgefallen, aber ich habe mir diese Leute angesehen, die perfekt aussahen und in diesen Teufelskreis gerieten, dem nachzujagen, was nicht die Realität war. Das war völlig falsch.

„Ich würde nach Polen und in die Türkei fliegen und den Chirurgen auf Instagram gefilterte Fotos zeigen, wie ich aussehen wollte.



Dale Saint Cullen warnt andere vor den Gefahren der sozialen Medien

„Ich habe eine Weile gebraucht, um zu erkennen, dass sie im wirklichen Leben nicht so aussahen.

„Mir wurde klar, dass ich nie wirklich das erreichen werde, wonach ich suche. Man muss sich wirklich von innen heraus lieben.“

Insbesondere hofft Dale, das Bewusstsein für den Einfluss sozialer Medien auf junge Menschen zu schärfen, und warnt andere davor, in dieselbe Falle zu tappen wie er.

Er sagte: „Ich bin jetzt 28 und es scheint, als würden die Leute in den sozialen Medien immer jünger und jünger und ich mache mir Sorgen über die Auswirkungen, die das auf sie hat.

„Wenn Sie all diese Reality-TV-Stars und Influencer sehen und sie perfekt aussehen, kann das für junge Menschen sehr schädlich sein.

„Und wenn Leute Follower dazu ermutigen, sich operieren zu lassen oder den Leuten sagen, dass sie diese Produkte kaufen oder das perfekte Hollywood-Lächeln bekommen sollen, ist das einfach verrückt.

„Ich glaube, ich habe versucht, mich in die Gesellschaft einzufügen.



Dale Saint Cullen vor jeder plastischen Operation
Dale Saint Cullen vor jeder plastischen Operation

„Ich war gut in der Schule. Erst als die sozialen Medien aufkamen, fing ich an, darüber nachzudenken, etwas Arbeit zu erledigen.“

Dale sagte, dass Schönheitsoperationen ein rutschiger Abhang sind und Sie am Ende immer mehr davon machen können, sobald Sie anfangen.

Er sagte: „Ich wollte meine Nase ändern lassen und also wollte ich meine Nase machen lassen und das war es.

„Als ich dann zu den sozialen Medien zurückkehrte, wollte ich ein besseres Kinn und bessere Zähne, größere Lippen und eine spitzere Kinnlinie.

„Es ist, als gäbe es immer einen neuen Trend und ich kann einfach nicht folgen. Ich bin dafür, dem Trend zu folgen, aber nicht, wenn es bedeutet, dass Sie Ihr ganzes Gesicht ändern müssen.“

Aber trotz seiner Warnung sagte Dale, dass er die kosmetische Arbeit, die er gemacht hat, nicht bereue, aber er bedauere die Gründe, warum er es getan hat.

Er macht sogar mehr Arbeit im Juni, die er letztes Jahr gebucht hat, sagte aber, er sei jetzt an einem viel besseren Ort und ermutigte die Leute, sicherzustellen, dass sie es aus den richtigen Gründen tun.

Dale sagte: „Ich bereue meine Arbeit nicht, denn wenn ich zurückblicke, habe ich das Gefühl, dass ich besser aussah, aber ich bereue meine Gründe.

„Ich habe so viel Zeit, Geld und Energie darauf verwendet, diesem perfekten Look nachzujagen, es ist verrückt.



Dale Saint Cullen nach einer Nasenkorrektur
Dale Saint Cullen nach einer Nasenkorrektur

„Ich würde den Leuten nur sagen, dass sie sicherstellen sollen, dass Sie zuerst Ihre Nachforschungen anstellen und dies aus den richtigen Gründen tun.

„Ich gehe zu einem Therapeuten, um sicherzustellen, dass ich an mir arbeite. Die Arbeit, die ich in der Vergangenheit gemacht habe, war nichts für mich, ich habe sie unter dem Druck der sozialen Medien gemacht.

„Ich bin jetzt an einem viel besseren Ort und stelle sicher, dass alles, was ich tue, für mich ist.“

Dale warnte jedoch davor, dass Schönheitsoperationen dazu führen können, dass Sie sich „schlechter fühlen“.

Er sagte: „Ich möchte wirklich anderen jungen Menschen zeigen, dass es nicht möglich ist, einen solchen Look zu verfolgen, und es kann dazu führen, dass Sie sich schlechter fühlen als zuvor.

„Im Vergleich zu früher ist es verrückt, wie sehr ich mich verändert habe. Obwohl ich an manchen Tagen aufwache und mich jetzt mehr verlegen fühle als vorher, als ich völlig natürlich war.“

Um jeden Tag die neuesten Nachrichten aus County Durham direkt in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an