Dollar Tree, Inc. gibt wichtige Ergänzungen seines Führungsteams bekannt

Startseite » Dollar Tree, Inc. gibt wichtige Ergänzungen seines Führungsteams bekannt
Dollar Tree, Inc. gibt wichtige Ergänzungen seines Führungsteams bekannt

~John Flanigan tritt dem Unternehmen als Director of Supply Chain bei~

~Larry Gatta tritt Family Dollar als Chief Marketing Officer bei~

CHESAPEAKE, Virginia, 12. Mai 2022–(GESCHÄFTSDRAHT)–Dollar Tree, Inc. (NASDAQ: DLTR) gab heute zwei wichtige Neuzugänge in der Führung bekannt. John Flanigan trat der Organisation als Director of Supply Chain und Larry Gatta als Director of Merchandising für das Family Dollar-Banner bei.

„Die Steigerung der Lieferketteneffizienz und die Verbesserung der Betriebsleistung unseres Family-Dollar-Banners sind wichtige Bestandteile der langfristigen Wertschöpfung für unsere Aktionäre“, sagte Michael Witynski, President und Chief Executive Officer. „Ich freue mich, die kürzliche Aufnahme der anerkannten Einzelhandelsführer John Flanigan und Larry Gatta in unsere Organisation bekannt geben zu können.“

Herr Flanigan war zuletzt bis April 2016 als Executive Vice President, Global Supply Chain, für Dollar General tätig. Er kam im Mai 2008 als Senior Vice President, Global Supply Chain zu Dollar General und wurde im März 2010 zum Executive Vice President befördert. Herr Flanigan verfügt über rund 30 Jahre Führungserfahrung in der Handelslogistik. Bevor er zu Dollar General kam, war er von Oktober 2005 bis April 2008 Group Vice President für Logistik und Vertrieb bei der Longs Drug Stores Corporation. In dieser Funktion war er für die Überwachung der Lagerhaltung, des ein- und ausgehenden Transports und der Anlagenwartung für über 500 Mitarbeiter verantwortlich Einzelhändler. Steckdosen. Von September 2001 bis Oktober 2005 war er Vizepräsident für Logistik bei Safeway Inc., wo er die Verteilung von Lebensmittelprodukten von den Safeway-Vertriebszentren an alle Verkaufsstellen, den eingehenden Verkehr und den Transport beaufsichtigte. Er hatte auch Führungspositionen in Vertrieb und Logistik bei Vons, Specialized Distribution Management Inc. und Crum & Crum Logistics inne.

Herr Flanigan sagte: „Ich freue mich, der Organisation Dollar Tree beizutreten. Mike Witynski und ich teilen eine gemeinsame Vision zur Verbesserung der Lieferkettenleistung des Unternehmens durch die Verbesserung der Bedingungen in den Fulfillment-Centern, die Einstellung und Bindung von Teams und die Verbesserung der Effizienz in der gesamten Lieferkette. – von unseren Lieferanten bis in die Regale unserer Filialen. Ich freue mich darauf, den Beitrag unseres Teams zur Geschäftsleistung durch ein besseres Kunden- und Mitarbeitererlebnis voranzutreiben. Mein Fokus wird darauf liegen, Produktivitätssteigerungen in der Logistikfunktion durch die Nutzung von Daten, Analysen, Prozessverbesserungen und Automatisierung voranzutreiben.“

Herr Gatta bringt über 35 Jahre Erfahrung in der Einzelhandels- und Marketingbranche mit. Zuletzt war Herr Gatta als Senior Vice President und General Merchandise Manager für Verbrauchsgüter bei Dollar General für die Kategorien Lebensmittel, verderbliche Waren, Süßigkeiten, Snacks, Getränke, Papier, Reinigung, Haustiere und Tabak verantwortlich. Er kam 2009 als Vice President und Divisional Merchandise Manager zu Dollar General und war verantwortlich für Lebensmittel, Haustiere, Getränke, Süßigkeiten, Snacks, verderbliche Waren und das Ladenformat des Marktes. Im Jahr 2011 wurde Herr Gatta zum Senior Vice President und General Merchandise Manager for Discretionary befördert und war zwei Jahre lang für Soft Lines, Seasonal, Hardware, Haushaltswaren, Schreibwaren, Elektronik, Geschenkkarten und Automotive verantwortlich. Bevor er zu Dollar General kam, war er bis zu dessen Übernahme durch CVS Senior Vice President und Chief Marketing Officer bei Longs Drug Stores und hatte zuvor Führungspositionen bei Rite Aid Corporation und Phar-Mor Corporation inne.

Rick McNeely, Director of Dollar Tree Merchandising, wird die Merchandising-Teams von Dollar Tree leiten, wobei der Schwerpunkt weiterhin auf der Förderung wichtiger Dollar Tree-Initiativen liegen wird.

Herr Gatta sagte: „In der heutigen Wirtschaftslage brauchen Haushalte Family Dollar, um Wert und Komfort zu bieten und ihr Budget zu strecken. Family Dollar ist Teil der Lösung für Millionen von Haushalten in den Vereinigten Staaten. Ich werde mich auf die Verbesserung der Bannerproduktivität konzentrieren. und die Verbesserung der Betriebsleistung durch Verkaufsförderungsinitiativen, die Verbesserung der Margen und die Optimierung unserer Kostenkomponenten. Investitionen in Renovierungen und neue kombinierte Ladenformate bieten eine hervorragende Grundlage für das Wachstum und die Verbesserung des Family Dollar-Geschäfts.

„Sowohl John als auch Larry verfügen über jahrzehntelange Erfahrung und sind anerkannte Führungskräfte im Einzelhandel mit kleinem Wert, und ich freue mich sehr, sie in unserem Team willkommen zu heißen“, fügte Herr Witynski hinzu. „In ihren Führungsrollen werden sie Schlüsselelemente unseres Erfolgs im nächsten Kapitel unseres Unternehmenswachstums sein, insbesondere in Bezug auf die Verbesserung von Leistung, Effizienz und Kunden- und Kundenerlebnissen. Mitarbeiter, in unseren Family-Dollar-Geschäften und in unserem gesamten Angebot Kette.“

Über Dollar Tree, Inc.
Dollar Tree, ein Fortune-200-Unternehmen, betrieb am 29. Januar 2022 16.077 Filialen in 48 Bundesstaaten und fünf kanadischen Provinzen. Die Filialen werden unter den Marken Dollar Tree, Family Dollar und Dollar Tree Canada geführt. Um mehr über das Unternehmen zu erfahren, besuchen Sie www.dollartree.com oder www.FamilyDollar.com.

WARNUNG ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN: Unsere Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“, wie dieser Begriff im Private Securities Litigation Reform Act von 1995 verwendet wird. Zukunftsgerichtete Aussagen sind daran zu erkennen, dass sie sich auf Ereignisse, Entwicklungen oder Ereignisse beziehen Ergebnisse und beziehen sich nicht ausschließlich auf historische Fakten. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine Aussagen über historische Tatsachen sind, können als zukunftsgerichtete Aussagen angesehen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf Aussagen, denen Wörter vorangestellt, gefolgt von oder solche enthalten, wie: „glauben“, „antizipieren“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „planen“, „sehen“, „ Ziel“ oder „schätzen“, „können“, „werden“, „sollten“, „voraussagen“, „möglich“, „potenziell“, „fortsetzen“, „Strategie“ und ähnliche Ausdrücke. Unsere zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten beispielsweise Aussagen zu unseren Plänen zur Entwicklung von Initiativen zur Verbesserung der Leistung, Effizienz, Kunden- und Mitarbeitererfahrung in unseren Family-Dollar-Geschäften und in unserer gesamten Lieferkette sowie zu unseren anderen Plänen, Zielen, Erwartungen (finanziell und anderweitig). und Absichten. Diese Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten. Für eine Erörterung der Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die unsere zukünftigen Ereignisse, Entwicklungen oder Ergebnisse beeinflussen könnten, sollten Sie die Abschnitte „Risikofaktoren“, „Geschäft“ und „Erörterung und Analyse der Finanz- und Ertragslage des Managements“ in sorgfältig lesen unser Jahresbericht auf Formular 10-K, eingereicht am 15. März 2022, und andere Einreichungen, die wir von Zeit zu Zeit bei der Securities and Exchange Commission einreichen. Wir sind nicht verpflichtet, Änderungen an den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieses Berichts widerzuspiegeln, und Sie sollten dies auch nicht von uns erwarten.

Sehen Sie sich die Quellversion auf businesswire.com an: https://www.businesswire.com/news/home/20220512005033/en/

Kontakte

Dollar Tree, Inc.
Randy Guiler, 757-321-5284
Vizepräsident, Investor Relations
www.dollartree.com
LTTR-G