FedEx Express eröffnet eine neue Einrichtung am Newcastle International Airport

Startseite » FedEx Express eröffnet eine neue Einrichtung am Newcastle International Airport

Um der wachsenden Export- und Importnachfrage in der Region gerecht zu werden, hat FedEx Express seine Aktivitäten auf den Newcastle International Airport (NKL).

FedEx Express hat eine eigene moderne Einrichtung am Flughafen bezogen, die mit der neuesten Scantechnologie ausgestattet ist, sodass Pakete vor Ort sortiert und gescannt werden können.

Die neue Einrichtung unterstützt ein Upgrade auf ein B737-400-Flugzeug der Marke FedEx, das dreimal größer ist als sein aktuelles ATR72-Flugzeug, wodurch etwa 149.000 Pfund zusätzliche ein- und ausgehende Kapazität pro Woche hinzugefügt werden.

„Wir freuen uns über unsere jüngste Investition am Newcastle International Airport. Dies spiegelt unser Bestreben wider, unser Geschäft kontinuierlich zu erweitern und zu verbessern und unseren Kunden im Nordosten Englands dabei zu helfen, ihre Geschäfte in der Region und weltweit auszubauen.

Edward Clarke, Vice President of UK Operations, FedEx Express

Der aktuelle Flugplan wird um einen neuen wöchentlichen Hinflug erweitert, sodass fünf Hin- und vier Rückflüge von und nach Newcastle Airport durchgeführt werden. Diese Investition schafft 17 neue Arbeitsplätze für die Region und vergrößert das Team von 4 auf 21 Mitarbeiter.

„Unsere neue Einrichtung bietet unseren Teammitgliedern auch eine modernere Arbeitsumgebung und ein echtes Zuhause für unser wachsendes Unternehmen“, fügte Clarke hinzu.

Neue Einrichtung von FedEx Express unterstützt Wachstum im Nordosten Englands

Der Nordosten Englands ist einer davon am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften auf dem Land und ein ausgezeichneter Standort für die Gründung und das Wachstum von Unternehmen. Es ist gut an die globalen Märkte angebunden, und im Jahr bis März 2019 die Region exportierte Waren im Wert von 59,6 Milliarden £ nach Übersee aufgrund der wachsenden internationalen Nachfrage nach qualitativ hochwertigen, innovativen Produkten.

Leon McQuaid, Director of Aviation Development, sagte: „FedEx ist ein wichtiger Geschäftspartner am Newcastle International Airport, und wir begrüßen ihre Investition und ihr Engagement für den Flughafen und die Region. Durch die Erhöhung der Import- und Exportkapazität unterstützt FedEx die wachsende Nachfrage von Unternehmen im Nordosten und trägt so zur Schaffung zusätzlicher Arbeitsplätze bei. Diese Investition unterstreicht die strategische Bedeutung des Newcastle International Airport auf nationaler Ebene und wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer starken Zusammenarbeit mit FedEx.

FedEx gestartet dient Großbritannien und Europa erstmals 1984.

Verbinden Sie sich mit uns und anderen Kleinunternehmern

Bitte gehen Sie zu unserem Facebook-Gruppe für Verkäufer kleiner Unternehmen und interagieren Sie mit anderen Kleinunternehmern.

Folge uns auf Facebook, Twitterund LinkedIn um über Neuigkeiten und Geschäftsinformationen auf dem Laufenden zu bleiben, die für Ihr Online-Geschäft relevant sind.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geschäftsaussichten foder Ihr Unternehmen online Präsentiert mit einer Prise Humor

Wir geben Ihre Daten nicht weiter und Sie können sich jederzeit abmelden.