GGRAsia – Der Quartalsverlust von SJM verdoppelt das Jahr im ersten Quartal fast auf 163 Millionen US-Dollar

Startseite » GGRAsia – Der Quartalsverlust von SJM verdoppelt das Jahr im ersten Quartal fast auf 163 Millionen US-Dollar

Der Quartalsverlust von SJM verdoppelt das Jahr im ersten Quartal fast auf 163 Millionen US-Dollar


Der Verlust des Macau-Casinobetreibers SJM Holdings Ltd stieg im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 97,8 % auf 1,28 Milliarden HKD (163,4 Millionen USD), nach einem Verlust von 647 Millionen HKD in den ersten drei Monaten des Jahres 2021.

Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) für das erste Quartal 2022 erhöhte sich auf negative 474 Millionen HKD gegenüber negativen 319 Millionen HKD im gleichen Zeitraum des Vorjahres, teilte das Unternehmen in den Highlights mit Kong Stock Exchange am Dienstag. .

„Der Einreisetourismus ist weiterhin stark von der Covid-19-Pandemie betroffen“, stellte Ambrose So Shu Fai, Group Vice Chairman und Chief Executive, in Kommentaren fest, die in einer Pressemitteilung zitiert wurden, die kurz nach Bekanntgabe der Ergebnisse an der Börse veröffentlicht wurde.

Die Nettoeinnahmen aus Glücksspielen im ersten Quartal beliefen sich auf 2,35 Milliarden HKD, gegenüber 2,41 Milliarden HKD im Vorjahr.

Das Cotai-Resort der Gruppe, Grand Lisboa Palace, das am 30. Juli eröffnet wurde, erzielte im ersten Quartal einen Bruttoumsatz von 271 Millionen HKD im Vergleich zu 370 Millionen HKD für die fünf Monate nach seinem Start.

„Angesichts unseres Vertrauens … in die eventuelle Erholung des Tourismus in Macau und in die Aussichten von SJM, eine neue Konzession zu erhalten, die über 2022 hinausgeht, haben wir weiterhin zusätzliche Elemente im Einzelhandel und in der Gastronomie in unserem neuen Grand Lisboa Palace eingeführt und uns dabei auf Kostenkontrolle und Kostenkontrolle konzentriert Effizienz“, bemerkte Herr So in seinem Kommentar zu den Q1-Highlights.

Die Bruttoeinnahmen des Grand Lisboa Palace aus Casino-Spielen (GGR) beliefen sich im ersten Quartal auf 156 Millionen HKD, und die Nicht-Gaming-Einnahmen beliefen sich auf 115 Millionen HKD. Nach Bereinigung um Voreröffnungskosten in Höhe von 132 Millionen HKD betrug das bereinigte EBITDA des Hotels negative 216 Millionen HKD.

Das wichtigste Hotel-Casino der Gruppe auf der Halbinsel Macau, Grand Lisboa, hatte im ersten Quartal einen Bruttoumsatz von 592 Millionen HKD, über 551 Millionen HKD in GGR und Nicht-Gaming-Einnahmen von 41 Millionen HKD, verglichen mit 585 Millionen HKD in GGR und Nicht-Gaming-Einnahmen von 36 HKD. Millionen im ersten Quartal 2021.

Das bereinigte Immobilien-EBITDA von Grand Lisboa betrug negative 128 Millionen HKD, verglichen mit 143 Millionen HKD im ersten Quartal des Vorjahres.

Die Gruppe verfügte über 1,75 Mrd. HKD in bar, Bankguthaben, kurzfristigen Bankeinlagen und verpfändeten Bankeinlagen; und Schulden in Höhe von 22,81 Milliarden HKD zum 31. März.

In den ersten drei Monaten dieses Jahres betrug der GGR VIP von SJM Holdings 344 Millionen HKD, was einem Rückgang von 29,1 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Der GGR für den Massenmarkt war mit HKD 2,06 Mrd. etwas niedriger, was einer Steigerung von 0,3 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der GGR-Slot belief sich auf 139 Millionen HKD, eine Steigerung von 19,5 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Am 28. Februar hatte sich die Gruppe verlängert bis zum gleichen Datum im Jahr 2023die Fälligkeit seiner syndizierten Bankfazilitäten, die ursprünglich aus einem befristeten Darlehen in Höhe von 15 Mrd. HKD und einem revolvierenden Kredit in Höhe von 10 Mrd. HKD bestanden, von denen 13,3 Mrd. HKD ausstehend waren.

„Die Gruppe rechnet damit, die Refinanzierung dieser Fazilitäten im nächsten Quartal abzuschließen“, sagte das Unternehmen in seiner Einreichung vom Dienstag.

JP Morgan Securities (Asia Pacific) Ltd sagte kürzlich in einer Mitteilung, dass die Liquiditätsposition von SJM Holdings noch aussteht „etwas besorgniserregend“mit derzeit rund sechs Monaten Spielraum: der kürzeste der sechs Betreiber in Macao.