Glilot Capital ernennt Vice President of Marketing, Chief Investment Officer

Startseite » Glilot Capital ernennt Vice President of Marketing, Chief Investment Officer

Der israelische Risikokapitalfonds Glilot Capital Partners, der mehr als 700 Millionen US-Dollar an Vermögenswerten und Investitionen verwaltet, wächst. Das Unternehmen hat kürzlich Noa Glumcher zum Vice President of Marketing bei Glilot Capital und Daniel Ziv zum Chief Investment Officer bei Glilot+ ernannt, das in Start-ups in der Frühphase investiert.

Noa Glummer verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Marketingerfahrung in den Bereichen Cybersicherheit, Finanzen, Automobil und Software. Zuvor war sie als Marketingdirektorin bei Hunters tätig, wo sie die Marketingabteilung aufbaute und den Markt-zu-Markt-Prozess für die Cybersicherheitsprodukte des Unternehmens leitete. Zuvor leitete sie das Marketingteam der Cloud-Sicherheitsgruppe von Check Point und beaufsichtigte die Einführung einer Reihe neuer Produkte. Glumcher hatte auch Marketingpositionen bei Mobileye und Sapiens inne. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und internationalen Beziehungen und einen Master-Abschluss in kreativem und kulturellem Unternehmertum.

Daniel Ziv verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Unternehmertum und Produktmanagement. Er diente bei Mamram, einer israelischen Militärtechnologieeinheit, und bevor er zu Glilot kam, war er Teil des Investmentteams von MizMaa Ventures, das in israelische Start-ups in der Frühphase investiert.

Zuvor gründete Ziv ein Startup-Programm mit der Gemeinde Holon, um junge Innovatoren in seiner Heimatstadt zu unterstützen, und beriet Startups in Strategie- und Produktentwicklung. Ziv hat einen BSc in Informatik, einen MBA mit den Schwerpunkten Marketing und Werbung und ist ein vom israelischen Justizministerium akkreditierter zertifizierter Mediator.

Glilot Capital Partners wurde vor zehn Jahren von Kobi Samboursky und Arik Kleinstein, beide geschäftsführende Gesellschafter des Fonds, gegründet. Glilot Capital Partners.

„Sowohl Noa als auch Daniel verfügen über eine Fülle von Fachkenntnissen. Sie in unseren Reihen bei Glilot willkommen zu heißen, ist Teil unseres umfassenderen Expansionsplans, der die Einführung von Glilot+ und die Erhöhung der Transaktionsgeschwindigkeit und -größe umfasst. Wir glauben fest an das israelische Unternehmertum und planen, unsere Plattform in den kommenden Jahren fortzusetzen und auszubauen“, sagte Kobi Samboursky, Managing Partner bei Glilot.