IL Corn Marketing Board hält am 29. März eine Abstimmung über Checkoff Corn ab – WLDS

Startseite » IL Corn Marketing Board hält am 29. März eine Abstimmung über Checkoff Corn ab – WLDS

Das Illinois Corn Marketing Board hält eine Abstimmung über ein Referendum ab, um die Maissteuer im nächsten Monat zu erhöhen.

Das Landwirtschaftsministerium von Illinois hat am 10. Februar eine öffentliche Sitzung abgehalten, um der Öffentlichkeit Gelegenheit zu geben, sich zu dem Satz zu äußern, der von 5/8 Cent auf 7/8 Cent pro Scheffel geht. Nach Anhörung dieses öffentlichen Kommentars beschloss das Illinois Corn Marketing Board, mit einer Mitgliederabstimmung über das Referendum vom 29. März fortzufahren.

Die Änderung ist angenommen, wenn die Mehrheit der Stimmberechtigten im Referendum für die Änderung stimmt. Die Stimmabgabe findet in den örtlichen Nebenstellen während der normalen Geschäftszeiten statt. Erweiterungsbüros in Brown, Pike und Menard werden geschlossen.

Wahlberechtigte, die ihren Wohnsitz außerhalb des Bundesstaates Illinois haben oder am 29. März nicht physisch bei den Wahlen anwesend sein können, können per Post abstimmen. Briefwahlunterlagen müssen schriftlich beim Illinois Department of Agriculture in Springfield beantragt werden.