Kämpfer in sozialen Netzwerken gewinnen und verlieren

Startseite » Kämpfer in sozialen Netzwerken gewinnen und verlieren

Seit den Anfängen, als der Sport alles andere als ein Mainstream-Geschäft war, hat die MMA-Industrie durch verschiedene Websites, Foren und, was vielleicht am wichtigsten ist, Social-Media-Plattformen gediehen und überlebt.

Die Kämpfer interagieren mit Fans, untereinander und vielen anderen über Twitter, Facebook und Instagram, was Außenstehenden hilft, die Gedanken der Athleten besser zu verstehen.

Nach dem UFC 271-Event am Samstag in Houston nutzten mehrere der siegreichen und unterlegenen Kämpfer zusammen mit ihren Trainern, Trainingspartnern oder Familienmitgliedern die sozialen Medien, um auf das Ereignis zu reagieren oder eine Nachricht mit Unterstützern zu teilen.

Der Besiegte: William Knight

Verwandt

Der Besiegte: Blood Diamond

Verwandt

Der Verlierer: AJ Dobson

Verwandt

Der Verlierer: Marcelo Rojo

Verwandt

Die Gewinnerin: Roxanne Modafferi

Verwandt

Der Verlierer: Jared Vanderaa

Verwandt

Verlierer: Nasrat Haqparast

Verwandt

Der Verlierer: Alexander Hernandez

Verwandt

Der Verlierer: Derek Brunson

Verwandt

Der Verlierer: Robert Whittaker

Verwandt

Der Gewinner: Maxim Grishin

Verwandt

Gewinner: Jeremiah Wells

Verwandt

Der Gewinner: Douglas Silva de Andrade

Verwandt

Der Gewinner: Jacob Malkoun

Verwandt

Der Sieger: Carlos Ulberg

Verwandt

Gewinner: Ronnie Lawrence

Verwandt

Gewinner: Kyler Phillips

Verwandt

Gewinner: Casey O’Neill

Verwandt

Der Gewinner: Andrei Arlovski

Verwandt

Gewinner: Bobby Green

Verwandt

Der Gewinner: Renato Moicano

Verwandt

Der Gewinner: Tai Tuivasa

Verwandt

Gewinner: Israel Adesanya

das blaue Ecke ist der Blogbereich von MMA Junkie. Wir nehmen das nicht zu ernst, und Sie sollten es auch nicht tun. Wenn Sie zu uns kommen und sich darüber beschweren, dass etwas, das Sie hier lesen, keine schlagkräftigen Nachrichten sind, erwarten Sie, dass der vorherige Satz in GROSSBUCHSTABEN wiederholt wird.

Verwandt

Verwandt