LinkedIn: die weltweit größte Suchmaschine für Unternehmen

Startseite » LinkedIn: die weltweit größte Suchmaschine für Unternehmen
LinkedIn: die weltweit größte Suchmaschine für Unternehmen

Was tun mit LinkedIn? Manchmal scheint es, als wäre es nur eine große Spam-Plattform, aber in Wirklichkeit ist es die größte Unternehmenssuchmaschine der Welt, mit über 178 Millionen Benutzern allein in den USA. Die Herausforderung, vor der wir als Geschäftsleute stehen, besteht darin, LinkedIn zu nutzen, um die Zeit, die wir auf der Plattform verbringen, zu nutzen.

Hier sind die drei Dinge, die Sie heute und in den nächsten drei Monaten tun können, um Umsätze zu generieren:

1. Verwandeln Sie Ihr Profil in einen Lead-fokussierten Beitrag.

  • Verwenden Sie ein Keyword-Tool, um zu finden, wonach die Leute suchen
  • Foto
  • Großer Titel
  • Auf
  • Erfahrungen
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Empfehlungen auch mit Ihren Schlüsselwörtern verknüpft sind.

Unten sehen Sie ein typisches industrielles Rahmenprofil. Es gibt keine Schlüsselwörter. Es wird von dieser Person verwendet, aber nicht optimiert. Dazu braucht es Keywords, ein Banner und ein professionelles Erscheinungsbild.

Hier ist ein Profil mit einer guten Portion Optimierung. Dieses Unternehmen bietet Dokumentenverwaltungstechnologie und zielt darauf als Schlüsselwort in Mr. Saids Profil ab.

2. Werden Sie eine Maschine zur Erstellung von Inhalten: Videos, Fotos, Updates.

Was posten? Wenn Sie eine Schreibblockade bekommen oder „Ich weiß nicht, worüber sich andere Leute Sorgen machen werden“, befolgen Sie diese einfache Abfolge von Nachrichten. Eine gute Praxis ist es, sie in Ihren Kalender einzutragen, um den Nachmittag zu beenden, bevor Sie sie veröffentlichen. Fügen Sie in allen Beiträgen Hashtags mit Ihren Schlüsselwörtern wie #digitalmarketing hinzu und erwähnen Sie jemanden, von dem Sie glauben, dass er Ihren Beitrag kommentieren und mit ihm interagieren wird, beispielsweise mit einem @emanuelrose.

  • Montag: Erfolgreiches Kundeninteraktionsvideo (1 Minute, auf Ihrem Telefon, muss nicht „perfekt“ sein, sondern nur einen Mehrwert bieten und Ihre Expertise demonstrieren: sprechen Sie direkt mit Ihrem Publikum).
  • Dienstag: Textstatus-Update mit Ihrem Telefonbild.
  • Mittwoch: Foto mit einer kurzen Geschichte, die mit einer Frage endet, um zum Engagement anzuregen.
  • Donnerstag: Blogpost mit Link zu Ihrer Website.
  • Freitag: Branchennachrichtenartikel und Ihr Kommentar, um Ihr Fachwissen zu demonstrieren. Am liebsten den gegenteiligen Standpunkt vertreten.

3. Verwenden Sie den Sales Navigator oder die Suche, um Ihre zielgerichteten Leads zu finden und sich mit ihnen zu verbinden. Lesen Sie ihre Beiträge. Erfahren Sie, wie Sie basierend auf ihren Beiträgen einen Mehrwert schaffen können.

Werden Sie ein wertvolles Mitglied Ihres Netzwerks! Lesen Sie Beiträge Ihrer Interessenten und interagieren Sie mit ihnen.

Like, dann kommentiere den Beitrag mit der Idee, die Konversation fortzusetzen und Beiträge zu teilen, die mit deiner Ethik übereinstimmen und die dein Netzwerk zu schätzen wissen oder davon profitieren wird.

  • Beispiel Nr. 1: Ich hatte einmal einen potenziellen Posten auf LinkedIn, den er einstellte. Ich habe ihnen meine Einstellungsstrategie per E-Mail geschickt, mit der ich neue Kandidaten gefunden habe. Es enthielt eine detaillierte Erklärung, wie die Stellenbeschreibung aussehen sollte und wie man in kurzer Zeit Kandidaten findet.
  • Beispiel #2: Ein Interessent, den ich kannte, plante eine Reise nach Belize und wollte dort mehr über das Fliegenfischen erfahren. Ich habe 45 Minuten mit ihm verbracht, ihm gesagt, wo ich fischen werde, und ihn mit Führern und Unterkünften verbunden.

Emmanuel RosaEmmanuel RosaWenn Sie LinkedIn täglich 15 Minuten mit diesen Strategien verwenden, erzielen Sie bessere Ergebnisse und sind eine wertvolle Ressource für Ihre Community und Ihr Unternehmen.

Emanuel Rose ist der Gründer von StrategiceMarketing.com und verfügt über mehr als 20 Jahre Geschäftserfahrung in Vertrieb und Marketing, einschließlich der Nutzung von LinkedIn und der Lead-Generierung. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Gestaltung, Verwaltung und Optimierung von Marketingkampagnen zur Steigerung des Umsatzwachstums und ist bestrebt, Ergebnisse zu erzielen, indem er sich zuerst auf den Kunden konzentriert. Rose ist nicht nur besessen von Ihren Marketingergebnissen, sondern auch eine begeisterte Fliegenfischerin.