Lokales Unternehmen im Besitz von Frauen, das soziale Medien nutzt, um erfolgreich zu sein

Startseite » Lokales Unternehmen im Besitz von Frauen, das soziale Medien nutzt, um erfolgreich zu sein
Lokales Unternehmen im Besitz von Frauen, das soziale Medien nutzt, um erfolgreich zu sein

Olivia Jewell Liebe
[email protected]

Social Media ist mehr als nur ein Werbeinstrument, denn Social Media hat es ermöglicht, ein Geschäft für Daddy’s Homemade Syrup zu gründen, ein lokales, von Frauen geführtes Unternehmen.

Im Februar 2020 entschied Amber Burrs Ehemann Dannie, nachdem er sich an der Herstellung hausgemachter Sirupe für die Familie versucht hatte, dass er bereit war, mit dem Verkauf seines Produkts zu beginnen. Er hat es ursprünglich kreiert, um das Frühstück für seine drei Kinder gesünder zu machen, und als sein wählerischer Esser den Sirup mochte, den er herstellte, beschloss die Familie, dass es an der Zeit war, ihn mit der Welt zu teilen.

Als alle Veranstaltungen, bei denen die Familie ihr neues Produkt verkaufen wollte, aufgrund von COVID-19 abgesagt wurden, wurde Burr klar, dass sie sich den sozialen Medien zuwenden musste, obwohl sie nie gedacht hätte, dass sie es tun würde. .

„Ich war einer dieser Menschen, die nichts mit Social Media zu tun haben wollten“, sagte sie.

Burr erkannte, dass Plattformen kostenlose Werbung anbieten konnten, und sie fing an zu tauchen.

„Es wurde zu einem wirklich großen Teil dessen, was wir taten“, sagte sie.

Jetzt ist Daddy’s Homemade Sirup auf Facebook, Instagram, Pinterest, Youtube und LinkedIn. Laut Burr waren Facebook und Instagram bisher die erfolgreichsten, da 75 % ihrer Kunden direkt von diesen Seiten kamen.

„Es funktioniert gut, weil verschiedene Leute zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche Dinge ansehen“, sagte sie über die Inhalte, die sie auf verschiedenen Plattformen postet.

Durch soziale Medien konnte Burr das gesellschaftliche Engagement seines Unternehmens ausbauen. Nach dem Marshall-Feuer hat sie sich mit einem örtlichen Geschäft in Louisville zusammengetan, um zu beliefern Kindergrafik für Pflegepakete. Mit dieser Dynamik sammelt sie weiterhin Kunstwerke, um der Gemeinde von Louisville zugute zu kommen.

Neue Untersuchungen von Meta (dem Facebook und Instagram gehören) haben ergeben, dass von Frauen geführte Unternehmen mit Online-Tools führend sind. Weltweit geben 57 % der von Frauen geführten KMU (kleine und mittlere Unternehmen) an, digitale Tools für die Kommunikation mit ihren Kunden zu verwenden, verglichen mit knapp der Hälfte der von Männern geführten Unternehmen. Fast die Hälfte der von Frauen geführten US-amerikanischen KMUs geben an, dass sie mindestens 25 % ihres Umsatzes digital machen, und im vergangenen Jahr wurden 73 % der unternehmerischen Facebook-Gruppen in den USA von Frauen gegründet Das lernen.

Ein Unternehmen im Besitz einer Frau zu sein, kann mit all ihren Verpflichtungen schwierig sein, sagt Burr.

„Es ist wirklich schwer, Vollzeit zu arbeiten, mit den Kindern zu helfen und Geschäfte zu machen“, sagt sie.

Aber in der Lage zu sein, seinen Kindern den Wert der harten Arbeit und der Verbindungen zur Gemeinschaft zu zeigen, die mit dem Besitz eines eigenen Unternehmens einhergehen, ist es für Burr wert.

„Es gibt viele Dinge in Ihrem eigenen Unternehmen, die Sie Ihren eigenen Kindern beibringen können“, sagte sie. „Wir versuchen, uns wirklich auf die Kinder zu konzentrieren, um ihnen die verschiedenen Aspekte eines eigenen Unternehmens zu zeigen.“