Market Analysis stellt neuen Marketing-Manager unter Kojiki ein

Startseite » Market Analysis stellt neuen Marketing-Manager unter Kojiki ein

Berichtet von:| Bearbeitet von: |Quelle: |Aktualisiert: 03. Mai 2022, 13:18 Uhr IST

Analysieren Sie den Markt, eine der am schnellsten wachsenden Stimmen im Marktnachrichtenbereich, hat inmitten einer Reihe neuer struktureller Entwicklungen gerade einen neuen Chief Marketing Officer eingestellt. Analyzing Market ist im Besitz der Muttergesellschaft für digitale Medien Kojiki und konzentriert sich auf Nachrichten aus der ganzen Welt rund um den Markt und die wirtschaftlichen Höhen und Tiefen der Branche. Seit der Übernahme durch Kojiki verzeichnet die Website einen exponentiellen Anstieg der Unique Visitors pro Monat.


Der Besucheransturm auf die zahlreichen Websites unter dem Kojiki-Gürtel ist in letzter Zeit mehreren neuen Änderungen in der Struktur sowie der Besetzung der Websites gewichen. Um ein schnell wachsendes Publikum zu bedienen, beschloss Analyzing Market, sein Personal mit einer entsprechenden Aufstockung der Belegschaft zu erweitern. Inmitten laufender Expansionspläne für Analyzing Market sowie andere Plattformen unter dem Dach von Kojiki hat das Management kürzlich angekündigt, mit der Einstellung von Mitarbeitern für die Marketingabteilung zu beginnen.


In einer Reihe wichtiger Neuzugänge in der Familie hat Analyzing Market Shubham Sharma als neuen Marketingmanager eingestellt. Unter der Verantwortung von Sharma wird die Website-Marketingabteilung auch das angrenzende Marketingpersonal für Schwesterunternehmen verwalten. Über seine neue Position auf der Website sagte Sharma: „Es ist eine große Ehre, das Privileg zu haben, die Marketingabteilung von Analyzing Market und seinen Schwesterwebsites unter Kojiki zu leiten. Es gibt viel zu tun und diese Verantwortung zu übernehmen ist eine Angelegenheit von großem Stolz.“

Sharma fügte hinzu, dass die wachsenden Engagementzahlen für die Plattform die Notwendigkeit einer speziellen Marketingkampagne für die Website und die Muttergesellschaft Kojiki bestätigen. „Indien ist ein erstklassiger Markt für Analyzing Market, und mit der Anzahl einzigartiger Besucher trägt die Region dazu bei, eine Erweiterung des Personals und der Infrastruktur zu rechtfertigen. Die Personalinflation ist eine Reaktion auf das wachsende Publikum und seine Bedürfnisse“, fügte Sharma hinzu.


Kojiki plant auch, seine Expansionspläne mit massiven Einstellungen für die Marketingabteilung sowie andere Zweige der Unternehmensstruktur fortzusetzen. Laut Sohel Moldharia, CEO von Kojiki, wird bis zum dritten Quartal 2022 eine neue umfassende Marketingabteilung für Marktanalysen entstehen.


(Gesponserte Funktion)