North Carolina besiegt am Samstag Seton Hall

Startseite » North Carolina besiegt am Samstag Seton Hall

Chapel Hill, North Carolina – Diplomand Waldis Jäger (Naples, Florida) schlug in seinem ersten Karrierestart bei der 0:19-Niederlage des Baseballteams Seton Hall gegen North Carolina am Samstag sechs Treffer und ließ zwei verdiente Läufe zu.

Die Pirates hatten sieben Treffer, hatten aber während des gesamten Spiels Mühe, die Läufer voranzubringen. Die Tar Heels nutzten auch vier Fehler von Seton Hall.

Führte 4-0 und betrat die Spitze des vierten Seniors Justin Scotto (Tinton Falls, NJ) und Neuling Jedi Hernández (Trenton, NJ) erreichte zwei Singles in Folge, aber die Pirates konnten nicht kapitalisieren.

Tritt zum ersten Mal in seiner Karriere auf, Neuling Daniel Fronter (Red Bank, NJ) hatte im sechsten Inning ein Rebound-Inning mit einem torlosen Frame, aber ein siebtes Inning mit 11 Runs brachte das Spiel außer Reichweite.

folgende

Die Piraten werden morgen um 13 Uhr versuchen, das letzte Spiel der Saisoneröffnungsserie mit drei Spielen gegen North Carolina zu retten.