Out Now, Land of Screens beweist, dass es schwieriger ist, Social Media auszuweichen, als Sie denken – GameSpew

Startseite » Out Now, Land of Screens beweist, dass es schwieriger ist, Social Media auszuweichen, als Sie denken – GameSpew

Land der Bildschirme, das jetzt verfügbar ist, fordert Ihren Protagonisten auf, sich von sozialen Medien fernzuhalten. Klingt einfach, oder?

Nicht genug. Sie trennte sich von ihrem fünfjährigen Freund und beschloss, sich von Facebook, Twitter und anderen fernzuhalten. Aber die eigentliche Herausforderung besteht darin, sich von jedem fernzuhalten, der auch Zugang zu sozialen Medien hat, die ihn wiederum anziehen könnten.

Es mag wie ein Stichwort für ein Stealth-Spiel oder ein Stalk-and-Slash klingen, bei dem Sie herumrennen und die Telefone der Leute mit einem großen Hammer zerschlagen. Aber stattdessen ist es ein kurzes Point-and-Click-Abenteuer, bei dem Sie Holland führen müssen (auch in den Spielen zu sehen). Schicksal um halb und Datum) zur bildschirmfreien Freiheit.

Werbung

Land der Bildschirme hat eine angemessen attraktive Ästhetik im Cartoon-Stil, obwohl wir, bevor wir merkten, dass es sein Haar war, dachten, Holland würde von einem riesigen Fleischbällchen verfolgt. Wir sind gespannt, wie sich Hollands Geschichte entwickelt, ob sie weiterhin soziale Medien meidet oder erkennt, dass 99 % der Menschen ihr Trennungsdrama einfach nicht interessiert.

Land der Bildschirmevon Serenity Forge und Way Down Deep, ist jetzt auf dem PC verfügbar (durch Dampf) und Nintendo Switch für rund 5 £. Wenn Sie uns jetzt entschuldigen würden, wir müssen der Welt von unserem Wordle-Ergebnis erzählen.