Outriders Worldslayer Apocalypse Tiers erklärt, neues Endspiel vorzustellen

Startseite » Outriders Worldslayer Apocalypse Tiers erklärt, neues Endspiel vorzustellen

Wenn Sie es leid sind, Expeditionen in Outriders zu durchlaufen, und eine neue Herausforderung suchen, freuen Sie sich! People Can Fly hat genau das, was es braucht. Outriders Apokalypse-Level kommen mit der Worldslayer-Erweiterung im Juni.

Dank eines Events nur auf Einladung für Worldslayer, zu dem MP1st eingeladen wurde, konnten wir unsere ersten Details zu den Apokalypse-Stufen und Neuigkeiten zum neuen Endgame-Set erhalten, das in der Erweiterung eingeführt wird.

Outriders Apocalypse Levels und neue Endgame-Infos:

Apocalypse Loot führt einen neuen Ausrüstungstyp mit einem dritten Mod-Slot ein

Wenn Sie auf den Schwierigkeitsstufen der Apokalypse-Stufe spielen, haben Sie die Möglichkeit, Varianten der Apokalypse-Ausrüstung fallen zu lassen.

Apokalypse-Ausrüstungsteile sind epische und legendäre Ausrüstungsvarianten im Spiel und haben einen dritten Mod-Slot zur Verfügung.

Apokalypse-Ausrüstung kann nur durch Drops verdient werden, sie kann nicht hergestellt werden. Der dritte Apocalypse-Mod-Slot kann nicht gemoddet werden, daher ist das Finden einer Apocalypse-Variante eines mächtigen Legendären mit einem mächtigen Mod im Apocalypse-Slot der Schlüssel zum Freischalten der maximalen Leistung für Ihren Outrider.

Was das neue Outriders-Endspiel betrifft, wird People Can Fly noch keine genauen Details nennen, obwohl sie mitgeteilt haben, dass es die Spieler in die Stadt Tarya Gratar bringen wird!

Outriders Neues Endspiel für Worldslayer:

Die Kampagne in Worldslayer führt Sie in die antike Stadt Tarya Gratar, die Wiege der PAX-Zivilisation. Hier wartet der Prozess gegen Tarya Gratar.

Dies ist eine ganz neue Art von Endspiel, völlig anders als das Expeditions-Erlebnis.

Weitere Details zu neuen Endgame-Inhalten werden laut Studio in diesem „Sommer“ bekannt gegeben.