Risky Studios: Die gemeinsame Liebe des Paares für Musik und die Erstellung von Inhalten inspiriert neue Geschäfte

Startseite » Risky Studios: Die gemeinsame Liebe des Paares für Musik und die Erstellung von Inhalten inspiriert neue Geschäfte

Für die Highschool-Lieblinge Alicia und Joshua Southern war Musik schon immer ein fester Bestandteil des Lebens.

Joshua Southern begann in der Grundschule Musik zu machen. Nachdem das Paar geheiratet hatte, diente der Keller ihres Hauses als Aufnahmestudio für mehrere Joshua-Alben, bevor sie entschieden, dass sie mehr Platz brauchten.

„Wir sind an dem Punkt angelangt, an dem Josh mehr zusammengearbeitet hat“, sagte Alicia Southern. „Wir wussten nur, dass es Zeit war, das Haus zu verlassen.“

Das Paar fand einen freien Raum in der 301 Mac Ave., Suite 106 in East Lansing. Sie verlegten das Aufnahmestudio in das Hinterzimmer der Suite, stellten jedoch fest, dass ihr neuer Raum noch mehr Möglichkeiten bot.

Daraus wurde Risky Studios geboren.

„Wir wollten einen kreativen Raum für Ersteller von Inhalten schaffen“, sagte Alicia Southern. „Leute, die Podcasts haben, Leute, die fotografieren, solche Dinge … um einen Raum dafür zu haben. Wir haben hier einen Raum, in dem gefilmt werden kann, denn wenn Sie eine Art zwanglosen Youtube-Kanal haben.

Leute können Zeitfenster mieten um die verschiedenen Studioeinrichtungen zu nutzen: Sofas für gelegentliche Videoaufnahmen, austauschbare Fotohintergründe, Studiobeleuchtung und ein Podcast-Setup mit Mikrofonen und Aufnahmegeräten.

„Es gibt viele kreative Menschen, die einfach eine Chance brauchen, wissen Sie, die die Möglichkeit brauchen, etwas zu erschaffen“, sagte Joshua Southern. „Man muss die Welt nur ein bisschen verändern. »

Das schwarz-goldene Innendesign ist auch eine Hommage an die Wurzeln des Paares – es ist dasselbe wie die Farben der Saginaw High School, wo sie sich zum ersten Mal trafen. Obwohl das Paar nicht aus East Lansing stammt, sagte Joshua Southern, es sei die perfekte Gemeinde, um sein Geschäft auszubauen und ein Teil davon zu sein.

„East Lansing unterstützt ihre Geschäfte sehr“, sagte Alicia Southern. „Wir wollten, dass es zugänglich ist, damit wir die Kluft zwischen der College-Community und dem Rest von East Lansing überbrücken können.“

Insgesamt möchte das Paar, dass ihr neuer Raum ein Ort ist, an dem die kreativen Bemühungen anderer zum Leben erweckt werden.

„Wir wollen sehen, wie die Leidenschaften anderer Menschen zum Leben erweckt werden“, sagte Alicia Southern. „Und tragen Sie einfach zur Kunstgemeinschaft in und um East Lansing bei, und soweit das uns bringt.“

Risky Studios ist öffentlich zugänglich und ihre Dienstleistungen und Reservierungen sind sichtbar auf ihrer Website. Die Eröffnung findet am 26. Februar statt.

Studentische Medien unterstützen!
Bitte erwägen Sie eine Spende an The State News und helfen Sie mit, die Zukunft des Journalismus zu finanzieren.

Diskussion

Teilen und diskutieren „Risky Studios: Die gemeinsame Liebe des Paares für Musik und die Erstellung von Inhalten inspiriert neue Geschäfte“ in sozialen Netzwerken.