Sehen Sie sich Filme an, kaufen Sie online bei Einheimischen in Mumbai ein! Indian Railways führt On-Demand-Content-Infotainment-Service ein

Startseite » Sehen Sie sich Filme an, kaufen Sie online bei Einheimischen in Mumbai ein! Indian Railways führt On-Demand-Content-Infotainment-Service ein

Der „Content on Demand“-Vertrag in 165 Vorort-EMU-Rechen wird der nationalen Fluggesellschaft Rs 8,17 crore in fünf Jahren einbringen.

Jetzt können Mumbaikars während ihrer Fahrt mit der Indian Railways im Nahverkehr nahtlosen Zugang zu digitalen Diensten genießen, selbst wenn ihr Mobilfunknetz lückenhaft oder nicht verfügbar ist. Die Central Rail Zone und Margo Network Private Limited haben sich zusammengetan, um Fahrgästen in Nahverkehrszügen einen kostenlosen Infotainment-Service anzubieten. Als Teil der Non-Fare-Einnahmen von Central Railways wird Margo Network diese Einrichtung über seine Sugar Box-App den Pendlern der S-Bahn zur Verfügung stellen. Am 11. Februar 2022 wurde laut Central Railways die futuristische Vision aktiviert, durch die Einführung neuer und aufkommender Technologien ein besseres Kundenerlebnis zum Leben zu erwecken und so in der ersten Phase ein digitales Erlebnis für Fahrgäste in nicht weniger als 10 Nahverkehrszügen zu ermöglichen .

Anil Kumar Lahoti, Geschäftsführer von Central Railways, sagte, dass die nichttarifären Einnahmen aus der Central Railway Zone für den Zeitraum April bis Januar 2021-22 Rs 22,57 crore betragen, 295 % höher als im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres, und an erster Stelle stehen Zonenbahnen. Ihm zufolge wird der „Content on Demand“-Vertrag in 165 Vorort-EMU-Rechen in fünf Jahren Rs 8,17 crore für die nationale Fluggesellschaft einbringen. GM sagte weiter, dass Pendler in der Mumbai-Division des zentralen Eisenbahnbereichs nun in der Lage sein werden, ein Infotainment-Erlebnis durch diesen On-Demand-Content-Service zu genießen.

Um diesen digitalen Dienst nutzen zu können, müssen Pendler die Sugar Box-App des Lizenznehmers herunterladen. Interessanterweise ist kein Internet erforderlich, um auf die Inhalte zuzugreifen. Zudem zahlen S-Bahn-Fahrgäste keine Gebühren für die Datennutzung. Mit dieser Einrichtung genießen Nahverkehrsfahrer nun während ihrer gesamten Fahrt mit dem Nahverkehrszug nahtlosen Zugriff auf digitale Dienste sowie nahtlosen Zugriff auf Unterhaltung, Informationen, Bildung, Einkäufe, Erweiterungsdienste, Zahlungsplattformen und mehr, und das auch ohne Internet.

Financial Express ist jetzt auf Telegram. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Biz-Nachrichten und -Updates auf dem Laufenden.