Seine Tochter trauert um zwei Anhänger

Startseite » Seine Tochter trauert um zwei Anhänger

Der Streaming-Dienst Sooka hat zum Gedenken an die diesjährigen Raya-Feierlichkeiten über Reprise Digital einen lustigen Kampagnenfilm veröffentlicht, der das wahre Problem der Social-Media-Validierung unter Millennials untersucht.

Der Film mit dem Titel „Krisis Social Media Anis“ (übersetzt: Anis‘ Social Media Crisis) folgt den Prozessen ihrer Tochter Anis, die am Tag vor Raya um zwei Anhänger trauert. Ihre Familie (die eine ähnliche Besessenheit teilen und sich gegenseitig mit ihren sozialen IDs anrufen) schließt sich einem Social-Media-Guru an, um Tipps und Ideen zu erhalten, die ihr helfen, verlorene Follower zu finden, und drängt auf mehr Anis-Follower über ihre eigenen Social-Media-Konten. Alles in nichts.

„Der Film wurde von Millennials inspiriert, die sich nach sozialer Bestätigung sehnen“, sagte Kevin Le, Executive Creative Director von Reprise Digital.

„Dieses Streben, durch die besten Inhalte, mehr Likes und Follower in die soziale Sphäre zu gehören, geht manchmal auf Kosten der Realität. Diese Raya, wir wollten zeigen, dass die besten Follower Ihre Familie sind, also umarmen Sie Ihr wahres Selbst und schätzen Sie es die Menschen, die dich immer unterstützt haben.

„Die Idee entstand aus einer Reihe wahrer Geschichten über die Herausforderungen dieser Generation, die ‚Likes‘ und ‚Follower‘ als ihre soziale Währung sieht“, sagte Hilda Shamsul Bahri, Brand Manager and Communications von Sooka.

„Aber es geht nicht immer um ‚Likes‘. Wir möchten, dass junge Malaysier wissen, dass ihr Selbstwertgefühl nicht von der Wahrnehmung sozialer Medien abhängt. Vielmehr geht es darum, Danke zu sagen und die Bindung zu unserer Familie und unseren Lieben zu verbessern, dieser Raya Wir lieben, wie frisch dieser festliche Film von Reprise für uns ist, weil er perfekt zu dem passt, wofür wir als Marke stehen.

„Die zentrale Figur von Anis ist an die jüngere Generation gebunden, ob sie Raya feiern oder nicht“, fügte Le hinzu.

„Obwohl wir viele soziale Inhalte und Partyfilme produziert haben, haben wir nie beide Seiten der Medaille kennengelernt, wenn es darum geht, die Psychologie der sozialen Medien und ihre Auswirkungen auf Millennials anzusprechen. Es hat auch Spaß gemacht, einen zu machen Spielen Sie auf Sooka/’Suka‘ (Gefällt mir), indem Sie Followern und Likes davon erzählen, während Sie Sooka als Streaming-Dienst positionieren, den Sie diese festliche Jahreszeit mit Familie und Freunden genießen können.

Der Film wurde von Prem Anand Pillai von Lovechild inszeniert.