So ändern Sie Ihre Standardsuchmaschine

Startseite » So ändern Sie Ihre Standardsuchmaschine
  • Sie können die Suchmaschine Ihres Webbrowsers über die Browsereinstellungen auf Ihrem Computer oder die Anwendungs- oder Systemeinstellungen auf Ihrem Telefon ändern.
  • Die Suchmaschine Ihres Browsers wird verwendet, um alles zu finden, was Sie in die URL-Leiste eingeben.
  • Bei fast allen Browsern können Sie zwischen mindestens Google, Bing und Yahoo wechseln.
  • Weitere Geschichten finden Sie in der Tech-Referenzbibliothek von Insider.

Wenn Sie jemals eine neue Website gefunden haben, dann mit ziemlicher Sicherheit über eine Suchmaschine wie Google oder Bing. Suchmaschinen sind so wichtig, dass jeder große Webbrowser eine ganze Auswahl davon in die Software integriert hat – geben Sie einfach etwas in die URL-Leiste ein und Ihre Suchmaschine wird es finden.

Aber jeder Benutzer hat eine Suchmaschine, die er bevorzugt. Und wenn Ihr Browser diese nicht verwendet, kann das Surfen im Internet frustrierend werden.

Glücklicherweise erlaubt Ihnen jeder Webbrowser, die Suchmaschine zu wechseln. Sie alle bieten mindestens Google, Bing und Yahoo an, und die meisten bieten auch ein paar zusätzliche Optionen.

So ändern Sie die Suchmaschine auf Ihrem Mac, PC, iPhone/iPad oder Android-Gerät.

So ändern Sie die Suchmaschine auf Ihrem Mac oder PC

Die Schritte zum Ändern der Suchmaschine Ihres Browsers hängen von dem von Ihnen verwendeten Browser ab. Aber im Allgemeinen müssen Sie Ihr Browserfenster öffnen Einstellungen Wo Einstellungen Menü, dann klicken Sie auf Zu suchen. Dort finden Sie die Optionen zum Ändern Ihrer Suchmaschine.

Google Chrome

1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie die drei Punkte gestapelt in der oberen rechten Ecke.

2. Zur Auswahl Einstellungendann klick Suchmaschine in der linken Seitenleiste.

3. Verwenden Sie die Suchmaschine, die in der Adressleiste verwendet wird Option zur Auswahl der Suchmaschine, die Sie verwenden möchten.

Die Seite mit den Sucheinstellungen von Google Chrome.  Suchmaschinenoptionen sind hervorgehoben.

Chrome hat, wie die meisten Browser, eine spezielle Seite mit Sucheinstellungen.

Google; William Antonelli/Insider


Microsoft Edge

1. Öffnen Sie Edge und klicken Sie die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann aus Einstellungen.

2. Klicken Sie auf der sich öffnenden Seite auf Datenschutz, Forschung und Dienste in der linken Seitenleiste.

3. Scrollen Sie auf der Seite nach unten und klicken Sie auf Adressleiste und Suche.

das "Datenschutz, Forschung und Dienste" Menü in Microsoft Edge.  das "Adressleiste und Suche" Option ist hervorgehoben.

„Adressleiste und Suche“ ist die letzte Option auf dieser Seite.

Microsoft; William Antonelli/Insider


4. Verwenden Sie die Suchmaschine, die in der Adressleistenoption verwendet wird um Ihre Suchmaschine auszuwählen.

Feuerfuchs

1. Öffnen Sie Firefox und klicken Sie auf die drei gestapelten Linien in der oberen rechten Ecke.

2. Zur Auswahl Einstellungendann klick Zu suchen in der linken Seitenleiste.

3. Verwenden Sie das Dropdown-Menü unter Standardsuchmaschine um die Suchmaschine Ihres Browsers auszuwählen.

Die Seite mit den Sucheinstellungen von Firefox.

Firefox enthält eBay und Wikipedia als Suchmaschinenoptionen.

Mozilla; William Antonelli/Insider


Safari

1. Öffnen Sie Safari und klicken Sie auf Safari in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.

2. Zur Auswahl Einstellungendann klick Zu suchen oben im sich öffnenden Menü.

3. Verwenden Sie die Suchmaschine: Dropdown-Menü, um die neue Suchmaschine Ihres Browsers auszuwählen.

Das Sucheinstellungsmenü von Safari.

Safari bietet Ihnen fünf Optionen für Suchmaschinen.

Apfel; William Antonelli/Insider


So ändern Sie die Suchmaschine auf Ihrem iPhone, iPad oder Android

iPhones und iPads

Der Standard-Webbrowser auf Apple-Geräten ist Safari. Sie können es mit der Einstellungen-App anpassen.

1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ und scrollen Sie zur Auswahl nach unten Safari.

2. Wasserhahn SuchmaschineWählen Sie dann die Suchmaschine aus, die Sie verwenden möchten.

Die Safari-Einstellungsseite in der Einstellungs-App eines iPhones.

Sie verwalten Safari über die Einstellungen-App.

Apfel; William Antonelli/Insider


Sie können auch Edge-, Firefox- und Chrome-Apps herunterladen. Um die Suchmaschine in diesen Apps zu ändern, öffnen Sie deren In-App-Einstellungsmenüs.

Android

Unterschiedliche Android-Geräte haben unterschiedliche Standard-Webbrowser. Aber normalerweise beginnen neue Telefone mit


Google Chrome

.

1. Öffnen Sie die Google Chrome-App und tippen Sie auf die drei Punkte gestapelt in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann aus Einstellungen.

2. Unter GrundlagenWasserhahn Suchmaschine.

Das Google Chrome-Einstellungsmenü auf einem Android-Telefon.

Die Suchmaschinenoptionen von Chrome finden Sie unter der Überschrift „Grundlagen“.

Google; William Antonelli/Insider


3. Wählen Sie Ihre neue Suchmaschine aus.

Wenn Sie eine andere Browser-App verwenden, überprüfen Sie das Einstellungsmenü dieser App.