Social Native leitet die Social Commerce-Konversation als Adweeks Featured Partner für die Social Media Week 2022

Startseite » Social Native leitet die Social Commerce-Konversation als Adweeks Featured Partner für die Social Media Week 2022

NEW YORK, 3. Mai 2022 /PRNewswire/ — sozialer Eingeborenerein führender globaler Marktplatz, der skalierbare Inhaltslösungen für Unternehmen anbietet, wird Google als einer von vier führenden Präsentationspartnern für Nordamerikanische Social-Media-Woche 2022 (#SMW) statt New York 9.-11. Mai. Der Zeitplan von Adweek zeigt, dass Social Native als einziger End-to-End-Event-Ersteller und UGC-Technologieplattform die Diskussionen im Bereich Social Commerce führen wird.

Die bemerkenswerte Präsenz des Unternehmens auf der #SMW und auf der Visionärer Schöpferpreisfällt mit seiner Investition und seiner Mission der Demokratisierung zusammen 100 Milliarden Dollar Schöpfer Ökonomie. Ersteller stören traditionelle Branded Content Ads und steigern das Markenengagement durch authentisches Storytelling. Da 85 % der Verbraucher UGC für einflussreicher halten als Markeninhalte, werden traditionelle Marketingagenturen und bezahlte Werbung allein nicht mehr ausreichen, um neue Zielgruppen zu fesseln und die wachsende Kaufkraft der Generation Z zu erfassen. In diesem neuen „Zeitalter der Schöpfer“ Marken suchen nach skalierbaren Lösungen zur Integration von Kreativen und Influencern, um wettbewerbsfähig zu bleiben und auf den vollen Wert des Social Commerce zuzugreifen, der sich zu einem werden wird 1,2 Billionen Dollar Kanal bis 2025.

„Der Technologie-Stack von Social Native ermöglicht es Marken, die authentische Kraft der Creator Economy zu nutzen. Gemeinsam erfinden unsere Partner die nächste Generation von Markeninhalten neu“, sagte David Shapour, Gründer und CEO von Social Native.

Social Native stellt auf der Veranstaltung die neueste UGC-Lösung vor: Shoppable Video Galleries Optimized for TikTok

Verbraucher, die über ein nutzergeneriertes Video auf einer E-Commerce-Website landen, kaufen mit doppelt so hoher Wahrscheinlichkeit und geben 45 % mehr aus. Die größte Herausforderung für Marken im E-Commerce ist jedoch die Fragmentierung, die erhebliche Einnahmen auf dem Tisch lässt.

Social Native bringt die Überzeugungskraft von Social Media in den E-Commerce und bietet Marken und ihren Kunden ein neues E-Commerce-Erlebnis. Aufbauend auf dem Erfolg seiner bestehende EinkaufszentrenDie Technologieplattform wird von Top-Marken wie IKEA und H&M verwendet und wird in Kürze eine optimierte Videoversion ohne Code veröffentlichen, um Marken dabei zu helfen, organische Kurzvideos in großem Umfang zu nutzen.

Kaufbare interaktive Videogalerien verfügen über ein vertikales 9:16-Layout für eine nahtlose Integration in E-Commerce-Kategorie- und Produktseiten, wodurch der Verkaufstrichter für ein integriertes Social-Shopping-Erlebnis effektiv verkürzt wird.

Das Unternehmen plant, die revolutionäre Lösung für Marken zu demonstrieren, die an der dreitägigen Social-Media-Veranstaltung teilnehmen New York.

Medienkontakt
[email protected]

Anlegerbeziehungen
[email protected]

Über SocialNative
Social Native ist der weltweit führende Marktplatz, der Marken mit der Schöpferwirtschaft verbindet und eine beispiellose Auswahl an Markeninhalten generiert. Tausende globale Marken wie Adidas, Estée Lauder und Airbnb nutzen Social Native, um die ständig steigenden Anforderungen an Inhalte im E-Commerce und in digitalen Medien zu optimieren.

Social Native hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Ökonomien der Ersteller durch die Schaffung skalierbarer Inhaltslösungen zu vergrößern und zu stärken.

QUELLESocial Native