Taboola-Technologie hilft Nachrichtenseiten dabei, Homepages persönlicher zu gestalten

Startseite » Taboola-Technologie hilft Nachrichtenseiten dabei, Homepages persönlicher zu gestalten

Eine neue Technologie für künstliche Intelligenz (KI) von Taboola zielt darauf ab, Nachrichtenseiten dabei zu unterstützen, Besuchern auf ihren Homepages personalisierte Inhalte bereitzustellen, als Teil eines strategischen Unternehmensschritts, um Nachrichten- und Inhaltsseiten dabei zu helfen, mit sozialen Medien zu konkurrieren.

Taboola testete die neue KI-Technologie auf fünf führenden Content-Sites, wobei die teilnehmenden Sites eine 30- bis 50-prozentige Steigerung der Klicks auf Bereiche der Homepage mit personalisierten Inhalten und eine durchschnittliche Steigerung der von der Homepage generierten Seitenaufrufe um etwa 10 % verzeichneten . .

News- und Content-Sites, die zuverlässigen Journalismus betreiben, stehen in ständiger Konkurrenz zu den sozialen Netzwerken, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit der Internetnutzer auf sich zu ziehen. Soziale Medien sammeln und verwenden Daten von immer größeren Zielgruppen und verwenden sie, um jedem Benutzer unglaublich personalisierte Inhalte bereitzustellen.

Ein im September vom Pew Research Center veröffentlichter Bericht ergab, dass knapp die Hälfte (48 %) der amerikanischen Erwachsenen „oft“ oder „manchmal“ Nachrichten aus sozialen Medien erhalten, während 66 % häufig oder manchmal Nachrichten von Nachrichten-Websites oder -Apps erhalten.

Homepage For You, die neue Technologie von Taboola, gibt Herausgebern von Nachrichten- und Content-Sites die Tools an die Hand, die sie benötigen, um die Homepages ihrer Sites zu verwalten und zu verbessern.

Adam Singolda, CEO von Taboola (Bildnachweis: PR)

Homepage For You ermöglicht Publishern eine strenge Kontrolle über ihre Seiten und kombiniert das Design von Publisher-Seiten mit flexibler und dynamischer Integration. Jede Homepage-Platzierung kann basierend auf der Entscheidung des Publishers immer manuell kuratiert werden, mit dem Ziel, das richtige Gleichgewicht zwischen dem zu finden, was Publisher bewerben möchten, und dem, was Benutzer sehen möchten.

„Da über 89 % der digitalen Unternehmen in Personalisierung und Social-Media-Plattformen wie TikTok investieren, die KI nutzen, um jüngere Zielgruppen zum Entdecken von Videos anzuregen, ist es klar, dass die Menschen Erlebnisse lieben, die nur für sie gemacht wurden“, sagte Adam Singolda, CEO von Taboola.

„Wenn Sie eine Social-Media-App öffnen, werden Sie mit Inhalten begrüßt, die Sie wirklich sehen möchten. Für Publisher sind die treuesten Leser diejenigen, die direkt auf eine Homepage gehen und nach Publishern suchen, um ihnen mitzuteilen, was sie vorhaben. „Es ist wichtig, dass sie es wissen“, fügt Singolda hinzu. „Taboola sollte KI auf jede Homepage der Welt bringen und dazu beitragen, die Leserbindung zu stärken. Mit unserer bewährten Empfehlungsplattform und KI, kombiniert mit dem Rest unserer Publisher-Angebote, verfolgen wir einen wirklich ganzheitlichen Ansatz, um das schnellere und größere Wachstum von zu fördern open web und unsere Verlagspartner.“

Die neue Technologie ergänzt die bestehenden Möglichkeiten von Taboola, zu denen auch die Anpassung anderer Bereiche der Website gehört. Zu diesen Technologien gehört Taboola Newsroom, ein KI-gestütztes Tool, das Nachrichtenseiten hilft, ihre redaktionellen Entscheidungen zu rationalisieren, die Leserschaft zu erhöhen und neue Abonnenten zu gewinnen, indem es Erkenntnisse nutzt, die aus 500 Millionen Daten von täglich aktiven Nutzern weltweit gewonnen wurden.

„Da sich immer mehr Menschen auf Informationen aus unserem Netzwerk verlassen, möchten wir sicherstellen, dass alle Leser die beste Erfahrung machen, die für sie relevant ist“, sagte Kristin Roberts, Senior Vice President von McClatchy’s Nachrichtenabteilung, in einer Pressemitteilung von Taboola. „Durch die Kombination des umfassenden Fachwissens unserer Redaktion mit einem datengesteuerten Ansatz zur Personalisierung unserer Zielseiten wird der Einsatz der fortschrittlichen Technologie der künstlichen Intelligenz von Taboola für uns bahnbrechend sein.“

„Taboola war ein echter strategischer Partner, der uns beim Wachstum geholfen hat“, sagte Christian Broughton, Managing Director von Der Unabhängige. „Es gibt keinen einheitlichen Ansatz für die Einbindung des Publikums und Taboolas Fähigkeit, Schlüsselbereiche unserer Homepage und anderer Bereiche unserer Website mit Energie zu versorgen, ihre riesigen Datenmengen über die Leserschaft, die umsetzbare Erkenntnisse liefern, und ihre wertvolle Partnerschaft mit Seite an Seite – an der Seite unserer eigenen Redaktion – sind die einzigartigen Bausteine ​​unseres gemeinsamen Erfolgs.“

In einem Werbevideo über die neue Technologie sagte Broughton das Der Unabhängige arbeitete mit dem Taboola-Team in Tel Aviv an der Implementierung des KI-Systems.

„Wenn Leser unsere Homepage besuchen, erwarten sie interessante Informationen zu ihren Interessen“, sagt Mayara Souza, Produkt- und Marketingmanagerin bei Estado de Minas. „In der Vergangenheit haben wir unsere redaktionellen Prozesse verwendet, um dies zu entscheiden, aber als wir gewachsen sind, haben wir die Technologie von Taboola als Schlüsselelement für die Personalisierung des Erlebnisses betrachtet. Dadurch haben wir eine wachsende Leserschaft gefördert und a besseres Gesamterlebnis.“