Warum Linkbuilding auch 2022 noch eine wichtige Marketingstrategie ist

Startseite » Warum Linkbuilding auch 2022 noch eine wichtige Marketingstrategie ist

Digitales Marketing ist ein sich ständig veränderndes und verwirrendes Durcheinander von Ansätzen. Aus diesem Grund haben Social Media Marketing, Video Marketing und Mobile Marketing im Laufe des Jahrzehnts an Popularität gewonnen.

Eine erfolgreiche Marketingmethode gibt es jedoch schon lange und bringt vielleicht bessere Ergebnisse: Suchmaschinenoptimierung (SEO).

SEO, wie die digitale Marketingbranche insgesamt, wächst weiter. Dies liegt teilweise an der Komplexität der Suche und teilweise daran, dass Unternehmen, die Suchmaschinen betreiben, nicht gerne offenlegen, wie ihr Algorithmus abschneidet.

Angesichts der Geheimhaltung mussten Spezialisten mehrere SEO-Strategien durch Tests und Reverse Engineering entwickeln.

In den 1990er Jahren, als SEO noch in den Kinderschuhen steckte, lag der Fokus auf Keywords. Daher könnten Websitebesitzer ihre Bewertungen erhöhen und organische Besucher generieren, indem sie so viele Schlüsselwörter wie möglich auf ihre Websites setzen.

Leider war es unattraktiv, erwartet und lieferte keine qualitativ hochwertigen Ergebnisse. Das heißt, lesen Sie weiter, während wir tiefer graben warum Linkbuilding so wichtig ist.



Geschichte des Linkaufbaus

BackRub, eine Suchmaschineführte 1996 als erster Anbieter qualitativ hochwertige Backlinks ein. Infolgedessen ist der Wert des Linkaufbaus von relevanten Websites zu einem wichtigen Ranking-Kriterium geworden.

BackRub entwickelte sich dann zur berühmten Google-Suchmaschine.

Früher hat uns Google gezeigt, dass Backlinks ein entscheidender Teil ihrer Ranking-Faktoren sind, und diese Funktion ist seitdem Teil des größeren Schemas.

Ihre kurze Zusammenarbeit mit Yahoo half ihnen, ihr System noch weiter zu verbessern, und diese Entwicklungen legten eine noch größere Betonung auf Backlinks. Allerdings war das in den 1990er und 2000er Jahren.

Was ist Linkbuilding?

Kurz gesagt, Linkbuilding fordert andere Publisher oder Websites auf, den Link Ihrer Marke auf ihrer Website aufzunehmen.

Sie können dasselbe tun, indem Sie die Website kontaktieren und mit Material versorgen, das den Benutzern/Lesern zugute kommt.

Darüber hinaus ist ein einzigartiges, informatives und wertvolles Dokument für einen Verlag Gold wert.

Je mehr Backlinks Ihre Website jedoch von Nischen- und relevanten Websites erhält, desto größer sind Ihre Chancen auf:

  • Erhöhter Website-Traffic
  • Erklimmen Sie die Suchrangliste
  • Glaubwürdigkeit erhöhen
  • Erhöhen Sie die Sichtbarkeit
  • Umsatz- und Umsatzwachstum

Die oben aufgeführten Vorteile können auch zu den wichtigsten gehören Vorteile der Entwicklung qualitativ hochwertiger Links.

Andererseits basiert der Ranking-Algorithmus von Google auf Links. Darüber hinaus scheinen sie nach der mobilen Optimierung und hochwertigen Inhalten das drittwichtigste Ranking-Element in Suchmaschinen zu sein.

Der manuelle Linkbuilding-Prozess für viele kleine und große Unternehmen kann wie eine entmutigende und zeitaufwändige Aufgabe erscheinen. So viele Unternehmen setzen auf hohe Qualität Gastpostdienste die auf Linkbuilding spezialisiert sind, um die notwendige Menge an externem SEO zu erhalten, um ihnen zu helfen, die oben genannten Vorteile zu erzielen.

Bedeutung des Linkaufbaus im Jahr 2022

Backlinks spielen auch im Jahr 2022 noch eine große Rolle. Sie müssen sich jedoch fragen, warum? Backlinks dürfen nicht übersehen werden, wenn Sie einen effektiven und langfristigen SEO-Plan verfolgen möchten.

Je höher und relevanter die Backlinks einer Website sind, desto mehr Google-Traffic erhält sie.

Darüber hinaus haben wir in den letzten Jahren die Entwicklung neuer Verlinkungsansätze gesehen, die die Relevanz von Backlinks erhöht haben.

Das Ziel ist es, zu lernen, wie man sich an die neuesten Änderungen des Ranking-Algorithmus und die Linkbuilding-Optimierungen hält.

Daher erzielen Organisationen, die die gleichen Strategien anwenden, die sie vor 20 Jahren praktiziert haben, möglicherweise nicht die gleichen Ergebnisse.

Zum Beispiel eine Modifikation von BERT-Algorithmus von Google 2019 eingeführt, machte es einfacher, betrügerische Verbindungen von solchen zu unterscheiden, die viel ganzheitlicher und natürlicher waren.

3 wichtige Faktoren Pro Linkbuilding im Jahr 2022

Studien zufolge werden 94 % der globalen Inhalte empfangen Null externe Links. Allerdings benötigen 2,2 % der online veröffentlichten Inhalte mehrere Backlinks, um SEO zu bewerten.

Da wir einige der kritischen Faktoren für den Linkaufbau besprechen werden, wussten Sie, dass fast 41 % der großen Organisationen behaupten, dass der Linkaufbau einer der schwierigsten ist SEO-Praktiken für Sie?

Etwa 13 % der SEO-Experten glauben jedoch, dass Linkbuilding der günstigste Weg ist, um Mehrwert zu schaffen, wenn Sie den organischen Traffic auf Ihrer Website steigern möchten.

Lasst uns die Fakten und Zahlen beiseite lassen und die drei entscheidenden Aspekte für den Linkaufbau im laufenden Jahr besprechen:

Seit wann das Die Verbindung wurde hergestellt

Mehrere SEO-Experten glauben, dass aktuelle Verbindungen für Google unerlässlich sind, insbesondere wenn täglich Tausende von Dokumenten veröffentlicht werden.

Regelmäßiges Linkbuilding kann zu inkrementellen Verbesserungen der Suchergebnisse eines Unternehmens führen. Während langfristige Verbindungen entscheidend sind, verbessern neue Links schnell Rankings und Suchmetriken.

Autorität von das veröffentlichende Website

Generieren Sie Backlinks auf PBN-Websites und Verzeichnisse zum Erstellen von Backlinks werden Ihnen nicht helfen. Aus diesem Grund verlassen sich die Gurus für digitales Marketing bei der Entwicklung von Backlinks auf Autorität.

Daher sollten Sie nach einem Beitrag auf Websites suchen, die dies zulassen Do-Follow-Linksmit einer hohen DA (Domain Authority) und DR (Domain Rating), die um mindestens 10 Punkte über der DA und DR Ihrer eigenen Website liegt.

Darüber hinaus sollten die Verkehrsschätzungen ebenfalls in die Tausende gehen. Je mehr Traffic, DRs und DAs, desto mehr „Link Juice“ wird gutgeschrieben und fließt auf Ihre Seite.

Die Relevanz von das Verknüpfung wird erstellt

Ein Linkbuilding-Plan sollte das verlinkte Keyword sowie die Relevanz der veröffentlichenden Website bewerten.

Mit anderen Worten, Ihre Verlagswebsite, Ihre Marke und Ihr Schlüsselwort sollten sich in der genauen Domäne oder Branche befinden.

Das bedeutet, dass die Zielgruppen für Ihre Website und die des Herausgebers identisch sein müssen. Laut Google funktionieren Links, die auf relevanten Websites generiert werden, besser als solche, die auf verfügbaren Plattformen generiert werden.

Letzte Worte

Nachdem Sie die Bedeutung des Linkaufbaus verstanden haben, ist dies eine der wichtigsten Marketingstrategien im Jahr 2022, um Ihre Website zu verbessern und Traffic zu gewinnen.

Wenn Sie also SEO verwenden möchten, um Ihre Online-Sichtbarkeit zu erhöhen, müssen Sie Zeit damit verbringen, Geld in den Linkaufbau zu investieren.

Darüber hinaus ist es immer noch ein sehr wesentlicher Bestandteil des Ranking-Algorithmus von Google. Daher kann es in Kombination mit anderen Aspekten der Suchmaschinenoptimierung Rankings und Traffic erheblich beeinflussen.

Bild: Depositphotos