Werden amerikanische Unternehmen integrativer?

Startseite » Werden amerikanische Unternehmen integrativer?

Die Olympischen Spiele endeten gestern in Peking und krönten zwei Wochen des Wettbewerbs und der Kontroversen. Die Banken haben vor dem Klimagipfel in Glasgow zugesagt, einen von den Vereinten Nationen unterstützten ETF zu finanzieren. Aber das Geld kam nie an und der Fonds steht kurz vor dem Bankrott. Plus, Taylor Nicole Rogers über Schritte, die Unternehmen unternehmen können, um eine vielfältigere Belegschaft zu haben.

Abonnieren Sie das FT News Briefing unter Apple-Podcast Woher Spotify

In diesem Podcast erwähnt:

Halten Unternehmen ihren Diversitätsdiskurs aufrecht?

Unternehmen werden aufgefordert, ihre Verpflichtungen zur Rassengerechtigkeit einzuhalten

Klima-ETF steht Monate nach Beginn des UN-Gipfels kurz vor dem Scheitern

Alpine Resorts frieren britische Skilehrer nach dem Brexit ein

Die Olympischen Winterspiele in Peking gehen nach vierzehntägigen Wettkämpfen und Kontroversen zu Ende

Das FT News Briefing wird von Fiona Symon und Marc Filippino produziert. Herausgeber der Show ist Jess Smith. Zusätzliche Hilfe von Peter Barber und Gavin Kallmann. Der Titelsong der Show stammt von Metaphor Music. Topher Forhecz ist der ausführende Produzent der FT. Der Global Head of Audio der FT ist Cheryl Brumley.

Lesen Sie eine Abschrift dieser Episode auf FT.com


Sehen acast.com/privacy für Datenschutz- und Opt-out-Informationen.